Donnerstag, 21. Oktober 2021
Mit „MY"-Funktion und LatteCrema System

Neu: De’Longhi Eletta Cappuccino Evo

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 31.03.2021 | |  
Der neue De’Longhi Kaffeevollautomaten Eletta Cappuccino Evo. Der neue De’Longhi Kaffeevollautomaten Eletta Cappuccino Evo. De’Longhi präsentiert den neuen Kaffeevollautomaten Eletta Cappuccino Evo im stylischen Schwarz mit raffinierter „MY"-Funktion und patentiertem LatteCrema System.

De’Longhi weiß um den Stellenwert einer guten Kaffeemaschine im Haushalt. Vor diesem Hintergrund präsentiert das Unternehmen das neue Eletta Cappuccino Evo Modell (ECAM 46.860.B), das „mit bester Qualität vom Mahlen der frisch gerösteten Bohnen bis zum fertig gebrühten Kaffee überzeugt“, wie De’Longhi sagt. Ganz unkompliziert und per Knopfdruck soll der Kaffeevollautomaten eine Vielzahl authentischer Kaffeerezepte auf Profiniveau zubereiten. Dabei lässt sich jede Funktion den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Benutzerfreundliche Bedienbarkeit wird bei De’Longhi groß geschrieben. Das Modell lässt sich deshalb über ein intuitiv Soft Touch Bedienfeld mit LCD Grafikdisplay steuern. Über sechs farbige Direktwahltasten kann zwischen den traditionellen Zubereitungsarten gewählt werden. Im Auswahlmenü findet der Kaffeegenießer noch viele weitere Möglichkeiten, sein Kaffeebedürfnis zu stillen. Die Eletta Cappuccino Evo kann zudem mit der sogenannten „MY“-Funktion aufwarten. Diese ermöglicht eine individuelle Einstellung der Wassermenge. „Durch die intelligente Mahltechnologie werden die Bohnen vor dem Brühvorgang stets frisch gemahlen“, ergänzt De‘Longhi.

„Der perfekte Milchkaffeegenuss auf Knopfdruck“

Das patentierte LatteCrema System, sorgt für den perfekten Milchkaffeegenuss auf Knopfdruck. Dabei werden Milch, Luft und Dampf zu einem besonders dichten, feinporigen und cremigen Schaum gemischt, wie der Hersteller beschreibt. Als besonders praktisch erweise sich dabei der abnehmbare, spülmaschinenfeste Milchbehälter des Kaffeevollautomaten.

Er ist mit einem Drehregler ausgestattet, mithilfe dessen einerseits zwischen heißer und geschäumter Milch reguliert und bei Bedarf eine automatische Reinigung der Milchleitungen durchgeführt werden kann. „Die übriggebliebene Milch kann also bedenkenlos im Kühlschrank aufbewahrt und wiederverwendet werden“, sagt De‘Longhi.

Das Modell punktet auch hinsichtlich des Komforts und der Hygiene. De’Longhi erläutert: „Die herausnehmbare Brühgruppe sowie die kratzfeste Abtropfschale sind leicht zu reinigen und ein vollautomatisches Spül- und Entkalkungsprogramm hält die Maschinen sauber. Zudem ist das Pflegesystem komplett von vorne bedienbar.“ Weitere Features, wie die 2-Tassen-Funktion und der höhenverstellbare Kaffeeauslauf vervollständigen das Komfortangebot des Eletta Cappuccino Evo.

Die unverbindliche Preisempfehlung (inkl. USt.) des Eletta Cappuccino Evo ECAM 46.860.B liegt bei 1.299,- Euro.

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 − 17 =

An einen Freund senden