Montag, 17. Mai 2021
Electrolux Professional: Speziell für kleine Betriebe

Neu: myPRO Untertischspülmaschine

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 14.04.2021 | |  
Die myPRO Linie von Electrolux Professional ist im Semiprofi-Gerätebereich bekannt. Nun wird die Serie um eine professionelle Untertischspülmaschine vervollständigt. Diese zeichnet sich durch eine Nachspültemperatur von 85 Grad Celsius und einen Durchsatz von 48 Körben pro Stunde aus.

Im myPRO Programm hat sie noch gefehlt: Die myPRO Untertischspülmaschine. Sie ergänzt jetzt die myPRO Linie von Electrolux Professional, die bisher aus Waschmaschine, Trockner und Mangel bestand. Nun steht für kleinere Unternehmen wie Frühstückspensionen, Restaurants, Sportclubs, Arztpraxen oder Bäckereien auch eine Spülmaschine mit bereit, die die Anforderungen eines gewerblichen Betriebs bedient. Dazu gehören laut Electrolux Professional die folgenden wichtigen Eigenschaften: „Die Untertischspülmaschine für Profis garantiert eine Nachspültemperatur von 85 Grad Celsius und entspricht damit einem sehr hohen hygienischen Standard. Zugleich ist die myPRO Untertischspülmaschine schnell und ökonomisch: Der Durchsatz von 48 Körben pro Stunde hält einem großen Aufkommen von Spülgut stand.“

Features und Vorteile

Electrolux Professional beschreibt die Vorteile und Features der myPRO Untertischspülmaschine wie folgt:

  • Es stehen drei automatische Zyklen für unterschiedliches Spülgut bereit. Beim Gläserprogramm sorgt ein Soft-Start dafür, dass empfindliche Gläser nicht beschädigt werden.
  • Die Leistungsfähigkeit der Untertischspülmaschine liegt bei 48 Körben pro Stunde.
  • Das Spülsystem arbeitet mit drehenden Spülarmen, einer Hochleistungsspülpumpe und einem großen atmosphärischen Boiler.
  • Der atmosphärische Boiler ist ein Garant für die konstante Temperatur des Nachspülwassers von 85 Grad Celsius, das hygienische Sicherheit herstellt. Drei Liter frisches Heißwasser je Korb werden für den Nachspülgang verbraucht!
  • Der vollautomatische Reinigungszyklus, der sechs Liter Wasser für das Desinfektionsprogramm benötigt, verhindert das Risiko einer Keimvermehrung in der Spülmaschine.
  • Ein einfacher Bedienmechanismus mit digitalem Display ermöglicht eine individuelle Einstellung der Spülmaschine vor Ort, je nach Bedarf (Dosierung von Spül- und Nachspülmittel, Temperatur, Zeit).
  • Auf dem Display wird die Nachspültemperatur angezeigt sowie jeweils separat der Wasch- und der Spülvorgang. Ein grünes Lichtsignal signalisiert, dass alle gewaschenen Teile richtig gespült wurden (WASH SAFE CONTROL).
  • Ein eingebauter Spül- und Klarspülmitteldosierer mit automatischem Start- und Dauerladezyklus hilft, perfekte Spülergebnisse zu erreichen. Service und Wartung werden minimiert!
  • Service-Leistungen lassen sich leicht von Vorne durchführen.
  • Ein integrierter Waschgangzähler unterstützt die jährliche Wirtschaftlichkeitsberechnung.

Die Untertischspülmaschine der Linie myPRO hat Electrolux Professional speziell für kleinere Unternehmen entwickelt, die zwar geringere Volumen als eine Großküche bewältigen müssen, aber nicht auf Professionalität und Wirtschaftlichkeit verzichten wollen. Auke Faber von Electrolux Professional betont: „Die myPRO Spülmaschine zeichnet sich dadurch aus, dass sie mit einem professionellen Kern arbeitet, ihr Design hohen Ansprüchen genügt und zu einem Preis angeboten wird, der die Wirtschaftlichkeit in jeder Hinsicht fördert.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.