Mittwoch, 12. Mai 2021
Kategorie „Beliebtester mittelständischer Händler“

HV Bundespreis geht an HandyShop.cc

Dominik Schebach | 21.04.2021 | Bilder | | 3  
HandyShop.cc konnte überzeugen: von der persönlichen und kompetenten Beratung und den vielen Angeboten für die Einrichtung von Smart Homes bis hin zu Sitzecken für ausführliche Beratungsgespräche, Spielbereiche für die Kleinsten und einen Pets Corner. HandyShop.cc konnte überzeugen: von der persönlichen und kompetenten Beratung und den vielen Angeboten für die Einrichtung von Smart Homes bis hin zu Sitzecken für ausführliche Beratungsgespräche, Spielbereiche für die Kleinsten und einen Pets Corner. Erstmals hat der Handelsverband im Rahmen seines Handelskolloquiums im Schloss Schönbrunn einen ganz besonderen Award vergeben: den Bundespreis Österreichs Händler:in. Einer der Preisträger kommt aus der Branche: Die steirische Kette HandyShop.cc mit ihren 12 Filialen wurde vom Handelsverband als beliebtester mittelständischer Händler ausgezeichnet.

Gesucht wurde laut Handeslverband nach dem Besonderen: Händler mit außergewöhnlichen Schaufenstern, der beste Beratung, einem bezaubernden Sortiment oder zusätzlichen Services. Unter dem Leitspruch „Mehr als nur Handy“ punktete HandyShop.cc mit seinen 12 Filialen laut Handelsverband durch persönliche und kompetente Beratung, vielen Angeboten für die Einrichtung von Smart Homes, Sitzecken für ausführliche Beratungsgespräche, Spielbereiche für die Kleinsten und einen Pets Corner. Aber auch Extra-Services wie spezielle Smartphone-Schulungen für Senioren trugen dazu bei, dass HandyShop.cc die höchste Punkteanzahl – und damit den 1. Platz – in seiner Kategorie erreichen konnte.

„Uns ist es eine ganz besonders große Freude, den Preis für den “beliebtesten mittelständischen Händler” entgegenzunehmen. Besonders die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig persönlicher Kontakt gepaart mit Empathie und Menschlichkeit ist. Wir investieren seit vielen Jahren in die Entwicklung unserer Mitarbeiter mit dem Ziel, unsere Einzigartigkeit und den Wert des Persönlichen zu positionieren. Dies scheint uns gelungen! Wir investieren in die Zukunft und haben bei diesem Wettbewerb sehr spontan und rasch reagiert – und ein wenig Glück ist auch immer dabei“, so Daniela Bakalarz-Zákos, PR-Chefin von HandyShop.cc.

Die Auszeichnung sieht man bei den Telekom-Spezialisten aus Deutschlandsberg deswegen auch als eine wichtige Bestätigung für das eigene Konzept in Richtung einer eindeutigen „Persönlichkeit“ des Unternehmens: eine klare Positionierung gepaart mit Empathie und Etikette sowie natürlich der entsprechenden Kompetenz, welche sich das Unternehmen durch jahrelange Erfahrung sowie Wissenstransfers und laufende Schulungen aufgebaut habe.

Bilder
"Besonders die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig persönlicher Kontakt gepaart mit Empathie und Menschlichkeit ist", so Daniela Bakalarz-Zákos, PR-Chefin von HandyShop.cc.

Kommentare (3)

  1. Hallo Robert! Gratuliere zu dieser Anerkennung! Tolles Shopsystem! Füher haben Wiener (bitte nicht persönlich nehmen) oft gemeint „Was will dieser Steirer am Markt?“ weiterhin alles Gute und gesund bleiben…….

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.