Dienstag, 18. Mai 2021
Mehrfach ausgezeichnetes Produktdesign

Insgesamt 16 iF Design und Red Dot Awards für Loewe

Multimedia | Wolfgang Schalko | 21.04.2021 | |  
Mit seinen neuen TV- und Audioprodukten erzielte Loewe die neue Bestmarke von zehn iF Design Awards und erhielt außerdem sechs Red Dot Awards. Mit seinen neuen TV- und Audioprodukten erzielte Loewe die neue Bestmarke von zehn iF Design Awards und erhielt außerdem sechs Red Dot Awards. Das deutsche Traditionsunternehmen Loewe steht für herausragendes Design und setzt dieses Erbe auch unter neuer Führung erfolgreich fort: Mit zehn Preisen bei den iF Product Design Awards dominiert Loewe die Kategorie Produktdesign und überzeugt die 98-köpfige internationale Fachjury auf ganzer Linie. Punkten konnte das Unternehmen auch bei den Red Dot Awards, wo Loewe weitere sechs Auszeichnungen erhielt.

Der renommierte iF Design Award wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben. Für die aktuelle Ausgabe hatten die Experten knapp 10.000 Einreichungen aus 52 Ländern zu bewerten. Mit zehn Preisen erreichte Loewe hier eine neue Höchstmarke und freut sich erneut über die besonders begehrte Auszeichnung mit dem iF Gold Award.

Im TV-Segment sicherte sich Loewe die attraktiven Designpreise für die Modelle Loewe bild s.77 sowie die Produktlinien Loewe bild v und Loewe bild i. Bei allen Produkten handelt es sich um Modelle, die nach dem Neustart des Unternehmens im vergangenen Jahr neu entwickelt wurden.

Ebenfalls punkten konnte Loewe mit den neuen Audioprodukten Loewe klang bar5 mr & sub5, den Smart Radios der Loewe klang s Reihe sowie den Multiroom-Lautsprechern der Loewe klang mr Familie. Damit gehen die Audioprodukte, die ab Mai 2021 sukzessive im Fachhandel verfügbar sein werden, bereits mit einem hochkarätigen Gütesiegel an den Start.

Nicht nur das ausgezeichnete Design, sondern auch der Nutzer und das intuitive Benutzererlebnis zählen zur DNA des Unternehmens und stehen konsequent im Fokus der Entwickler. Auch in diesem Bereich konnte Loewe die iF Juroren überzeugen und holte sich weitere Auszeichnungen für die Fernbedienung Loewe remote control sowie die neue my Loewe app.

Mit großer Spannung erwarten Handel und Endkunden außerdem den Launch der neuen Marke We. by Loewe, die nun kurz vor dem Marktstart steht. Hier wurden die Bluetooth-Lautsprecher der We. by Loewe HEAR Reihe und die TV-Geräte der We. by Loewe SEE TV-Familie ausgezeichnet. We. SEE, die neue TV-Linie wurde sogar mit einem von nur insgesamt 75 vergebenen iF Gold Awards prämiert.

Mit sechs Auszeichnungen beim Red Dot Award erfolgreich

Auch im zweiten international maßgeblichen Designwettbewerb, dem Red Dot Award, konnte Loewe mit seinen Produkten und Lösungen überzeugen. Sechs der begehrten Preise gehen nach Kronach.

Im TV-Segment überzeugten hier die Linien Loewe bild s und Loewe bild i, in der Produktkategorie Audio punkteten die Kombination aus Loewe klang bar5 mr mit dem sub5 sowie die neue Linie der Smart Radios Loewe klang s.

Auch die Red Dot-Juroren waren überzeugt von der benutzerfreundlichen Loewe remote control und zeichneten die neue Fernbedienung ebenso aus wie die Bluetooth- Lautsprecher HEAR der neuen Marke We. by Loewe.

„Zehn iF Design Awards für Loewe, darunter der renommierte iF Gold Award für unsere neue Marke We. by Loewe. Dazu weitere sechs Red Dot Auszeichnungen. Das ist ein großartiges Ergebnis und ein wichtiger Meilenstein für unser Unternehmen. Damit bestätigten zwei internationale Fachjurys unser Versprechen, mit exklusiven Produkten und Entwicklungen ‚Made in Germany‘ Loewe wieder auf Erfolgskurs zu bringen“, erklärt Aslan Khabliev, Eigentümer und Geschäftsführer der Loewe Technology GmbH.

„Minimalistisches, langlebiges Design ist ein zentraler Baustein unserer Gestaltungsphilosophie. Hochwertige und nachhaltige Materialien, innovative Detaillösungen, sinnvolle Innovationen, mit Fokus auf nutzerfreundliche Gestaltung zeichnen unsere Produkte aus und machen sie deswegen so wertvoll“, ergänzt Marco A. Mueller, Senior Industrial Designer und Senior Design Manager bei Loewe. „Ich bin stolz darauf, dass unser kleines, aber feines Designteam von zwei der weltweit renommiertesten Designinstitutionen in diesem Maße gewürdigt wurde. Dies ist eine Bestätigung für unsere tägliche Arbeit als Designer und zugleich Ansporn für unsere gesamte Loewe Familie, auch weiterhin Unterhaltungsprodukte in dieser hohen Qualität am Standort Kronach zu entwickeln.“

Die Preisträger der iF Design Awards 2021 wurden virtuell präsentiert und sind auf der Website des iF International Forum Design einsehbar.

Die Gewinner des Red Dot Awards 2021 werden am 21. Juni 2021 auf der Website des Wettbewerbs publiziert. Alle Siegerprodukte sind ab diesem Datum außerdem im Red Dot Design Museum Essen zu sehen und werden zusätzlich im vierbändigen Red Dot Design Yearbook 2021/2022 veröffentlicht. Das neue Jahrbuch erscheint im August 2021.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.