Donnerstag, 21. Oktober 2021
Lebe laut: Drei Party-Lautsprecher für Heim und Outdoor

Sony präsentiert die neue X-Serie

Multimedia | Dominik Schebach | 22.04.2021 | Bilder | |  
Top-Modell unter den neuen Partylautsprechern von Sony ist der SRS-XP700, der mit seinen drei Hochtöner an der Vorderseite sowie einem weiteren an der Rückseite für einen kraftvollen Rundum-Sound sorgt. Top-Modell unter den neuen Partylautsprechern von Sony ist der SRS-XP700, der mit seinen drei Hochtöner an der Vorderseite sowie einem weiteren an der Rückseite für einen kraftvollen Rundum-Sound sorgt. Für seine neue X-Serie hat Sony ein recht eindeutiges Motto ausgegeben: Live Life Loud! Lebe das Leben laut. Mit den drei nun vorgestellten Bluetooth-Lautsprechern SRS-XP700, SRS-XP500 und dem SRS-XG500 soll dies auch überall möglich sein. Alle drei Modelle wurden speziell entwickelt, um einen kraftvollen und weiträumigen Klang zu liefern, der jedes musikalische Genre perfekt wiedergibt. Ganz gleich, ob Musikfans ihre Lieblingssongs zu Hause oder im Freien, allein oder mit Freunden hören möchten.

Die neue X-Serie bietet eine große Auswahl an Optionen hinsichtlich Klangqualität, Tragbarkeit, Langlebigkeit und Beleuchtung. Dazu sind alle drei Lautsprecher mit der X-Balanced Speaker Unit von Sony ausgestattet. Ihre Membran ist nicht kreisförmig und hat dadurch eine maximal große Fläche, womit laut Sony der Schalldruck gesteigert und die Verzerrungen minimiert werde.  Top-Modell ist der XP700. Dieser liefert dank dreier hocheffizienter Hochtonlautsprecher auf der Vorderseite und eines hocheffizienten Hochtonlautsprechers auf der Rückseite omnidirektionalen Sound mit druckvollen, tiefen Bässen und beeindruckender Klarheit. Der XP500 und der XG500 verfügen dagegen über zwei hocheffiziente Hochtonlautsprecher auf der Vorderseite, die gemeinsam für einen kraftvollen Klang sorgen. Der XG500 ist überdies mit Passivradiatoren ausgestattet, die tiefe Frequenzen optimieren.

Der XG500 ist zudem wasserfest und staubgeschützt nach IP66, sodass der Lautsprecher am Pool, beim Picknick oder am Strand immer eine gute Figur macht. Strapazierfähiges, wasserabweisendes Mesh-Material soll dazu den Lautsprecher trocken und die Musik am Laufen halten. Die beiden Lautsprecher XP700 und XP500 sind zumindest spritzwassergeschützt, sodass ihnen ein paar Regentropfen nichts anhaben können.

Dank der langen Akkulaufzeit der Lautsprecher XG500, XP700 und XP500 ist die Musik überall dabei. Zusätzlich verfügen alle Modelle über eine Schnellladefunktion. Außerdem haben alle drei Geräte einen Akkupflegemodus, der verhindert, dass der Lautsprecher zu 100 % aufgeladen wird. Das schont den Akku und erhöht seine Lebensdauer. Für den leichten Transport sind die neuen Modelle der X-Serie mit einem komfortablen Griff ausgerüstet, der das Tragen erleichtert und die Lautsprecher noch portabler macht. Eine völlig neue Umgebungsbeleuchtung erzeugt moderne, subtile Lichtstimmungen.

Alle drei Lautsprecher sind Bluetooth-kompatibel und können mit Bluetooth-fähigen Geräten gekoppelt werden, um Musik direkt auf den Lautsprecher zu streamen. Als perfekte Party-Lautsprecher ermöglichen die neuen Modelle der X-Serie aber auch Wiedergabe und Aufladen von Handys via USB. Alle drei Modelle verfügen über die MEGA BASS-Funktion von Sony, welche die Bässe des Lautsprechers für einen tieferen, „treibenden“ Sound betont. Der herunterladbare LIVE SOUND-Modus soll dagegen einen Festivalatmosphäre schaffen. Sony hat die drei Modelle zudem mit der Funktion Party Connect ausgestattet: Damit lassen sich bis zu 100 kompatible Lautsprecher zusammenschließen, die dann Musik und Beleuchtung synchronisieren. Der XP700, der XP500 und der XG500 verfügen schließlich über einen Mikrofon- und Gitarreneingang – so steht spannenden Gesangswettbewerben oder spontanen Jam-Sessions nichts im Weg.

Das neue Lautsprecher-Line-up ist sowohl mit der Sony Music Center-App als auch der Fiestable-App kompatibel. Mit Sony Music Center können die Nutzer ihre Lieblings-Playlists auswählen, den nächsten Song zur Warteschlange hinzufügen, Beleuchtungsmuster und Soundmodi ändern – alles von der Tanzfläche aus. Die Fiestable App bietet Zugriff auf Entertainment-Funktionen, um die ultimative Party-Atmosphäre zu schaffen: So können die Nutzer beispielsweise eine Party-Wiedergabeliste erstellen, Karaoke-Funktionen wie Voice Changer und Echo steuern oder auf DJ-Klangeffekte zugreifen. Als UVP gibt Sony für den SRS-XP700 ca. 500 Euro, für den SRS-XP500 ca. 350 Euro sowie für den SRS-XG500 ca. 420 Euro an. Die drei Modelle sollen ab Juni 2021 verfügbar sein.

Bilder
Sozusagen der kleine Bruder ist der SRS-XP500. Das Modell lässt sich ebenfalls auf Wunsch sowohl horizontal wie vertikal aufstellen.
Sozusagen der kleine Bruder ist der SRS-XP500. Das Modell lässt sich ebenfalls auf Wunsch sowohl horizontal wie vertikal aufstellen.
Speziell für dn Outdoor-Einsatz ist der SRS-XG500 konzipiert.
Speziell für dn Outdoor-Einsatz ist der SRS-XG500 konzipiert.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

54 + = 62

An einen Freund senden