Montag, 17. Mai 2021
Österreichs beste Arbeitgeber

Gorenje Austria ist Top Arbeitgeber 2021

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 23.04.2021 | |  
Gorenje Austria wurde mit dem Great JOBS-Siegel „TOP Arbeitgeber 2021“ ausgezeichnet. Nur 10% der geprüften Unternehmen konnten dem strengen Kriterienkatalog der ÖGVS gerecht und zu TOP Arbeitgebern gekürt werden. Gorenje Austria wurde mit dem Great JOBS-Siegel „TOP Arbeitgeber 2021“ ausgezeichnet. Nur 10% der geprüften Unternehmen konnten dem strengen Kriterienkatalog der ÖGVS gerecht und zu TOP Arbeitgebern gekürt werden. Es wurden wieder Österreichs beste Arbeitgeber gekürt und Gorenje ist einer davon. Der Hausgerätehersteller wurde mit dem Great JOBS-Siegel „TOP Arbeitgeber 2021“ ausgezeichnet.

Die ÖGVS (Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien) untersuchte im Rahmen eines sechsmonatigen Arbeitgeber-Screenings mehr als 6.300 Unternehmen in drei Modulen. Dieses Screening namens „Great JOBS“ fand von September 2020 bis Februar 2021 statt und beinhaltete eine 360°-Analyse der Unternehmen, die sowohl die Bewerber– als auch die (Ex-)Mitarbeiter-Perspektive miteinbezog.

Der erste Bereich des strengen Bewertungskatalogs war ein themenzentrierter Website-Check, im Zuge dessen Transparenz für den Bewerber, inhaltliche Adäquanz sowie Überblick über den Bewerbungsprozess ausführlich analysiert wurden. Punkt zwei umfasste eine Social-Media-Analyse, in der Mitarbeiterbewertungen sowie Weiterempfehlungsraten auf gängigen Bewertungsportalen sowie Reviews auf Social-Media-Kanälen genauer unter die Lupe genommen wurden. Im Zuge des dritten Moduls wurden das Bewerberhandling sowie die Reaktionszeit des Unternehmens mittels Mystery Test analysiert.

Um mit dem Great JOBS-Siegel „TOP Arbeitgeber“ ausgezeichnet zu werden, mussten die geprüften Unternehmen am Ende des intensiven Screening-Prozesses mindestens 70% in der Gesamtwertung aller drei Module erreichen. Dies sei nur 10% der untersuchten Arbeitgeber gelungen, wie es in einer Aussendung heißt. Umso mehr freut sich Gorenje Austria, als einer „der besten 10% der österreichischen TOP Arbeitgeber des Jahres 2021“ hervorgegangen zu sein.

Gorenje Austria Geschäftsführer Michael Grafoner sagt zur Auszeichnung: „Es ist gut zu sehen, dass unsere Arbeit der letzten zwei Jahre auch in diesem Bereich Früchte trägt. Wir haben an vielen Schrauben gedreht und sukzessive in Gorenje als Arbeitgeber investiert.“ HR-Managerin Kerstin Zahn ergänzt: „Unter anderem haben wir ein flexibles Arbeitszeitmodell eingeführt, Home Office-Möglichkeiten geschaffen – auch schon vor Corona – und auch Mitarbeiter-Benefits wie eine Sport-Mitgliedschaft und einen monatlichen Zuschuss zur Wiener Linien-Netzkarte etabliert. Seit unserem Umzug in die Twin Towers können wir außerdem mit hochwertigen, modernen Arbeitsplätzen mit TOP Ausblick punkten.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.