Montag, 18. Oktober 2021
„Service für Tablet, PC, Navi, Konsole und vieles mehr“

MediaMarkt „Startklar-Service“ nun auch online

Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 27.05.2021 | | 3  
Peter Benedet, Head of Services & Solutions bei MediaMarkt Österreich. (Foto: MediaMarkt) Peter Benedet, Head of Services & Solutions bei MediaMarkt Österreich. (Foto: MediaMarkt) MediaMarkt erweitert sein Serviceportfolio. Ab sofort gibt es das „Startklar-Service“ auch online. „Ob für neue Computer, Tablets, Navis oder Konsolen – wir kümmern uns um Erstkonfiguration, Updates, Funktionskontrolle und Installation der aktuellsten Software. Auch die Montage von passgenauen Schutzfolien ist möglich“, wirbt das Unternehmen.

Nach der Einführung der TV-Kalibrierung und des Technikservices fürs Eigenheim, das in Kooperation mit Helferline umgesetzt wird (elektro.at berichtete), bietet MediaMarkt ab sofort sein „Startklar-Service“ (das laut MediaMarkt zu den Top-3 gebuchten Services in den stationären Märkten zählt) auch online an.

„Wer kennt das nicht? Man kauft ein neues Gerät, doch anstatt gleich loszulegen, muss man erst mal Stunden damit verbringen, es zu konfigurieren und in Betrieb zu setzen. Genau hier setzt unser Startklar-Service an. Unsere Experten übernehmen die Erstinbetriebnahme, prüfen die Funktionalität, kümmern sich um Datentransfer und montieren auf Wunsch Schutzfolie oder Panzerglas – kurz um: Wir machen Ihr Gerät fit und helfen Ihnen Zeit zu sparen! Die Nachfrage in unseren stationären Märkten bestätigt, dass wir hier genau die Bedürfnisse unserer Kunden getroffen haben. Das hat uns dazu bewogen, dieses beliebte Service nun auch online anzubieten“, erklärt Peter Benedet, Head of Services & Solutions bei MediaMarkt Österreich.

Und so geht’s: „Wunschprodukt im Onlineshop unter www.mediamarkt.at auswählen, je nach Produkt wird automatisch das passende Startklar-Service vorgeschlagen und kann mit nur einem Klick dazu gebucht werden. Kurze Zeit später wird das einsatzbereite Gerät nach Hause geliefert“, beschreibt MediaMarkt. (Anmerkung der Redaktion: Bei PCs – bei denen viele Leute so ein Service ja gut gebrauchen könnten – wird das Startklar-Service entgegen der Beschreibung nicht angeboten. Wir konnten das Angebot bei drei Beispiel-PC-Produkten zumindest nicht finden. Bei Navigationsgeräten kann man das Startklar-Service hingegen tatsächlich mit einem Klick dazu buchen.

Bei diesem Navigationsgerät kann man das Startklar-Service tatsächlich mit einem Klick dazu buchen.
Bei diesem PC wird das Startklar-Service nicht angeboten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (3)

  1. Zitat „wir kümmern sich „. Na ja, vielleicht sollte man sich mal um einen Grammatikkurs für die Mitarbeiter kümmern, bevor man solche übermütigen Pressemeldungen verschickt. 🙂

    1. Mea culpa! Das war mein Fehler. In der Originalaussendung stand: „Die Experten von MediaMarkt kümmern SICH um …“ Ich formulierte es um in: „Wir kümmern …“ Und das „sich“ blieb leider stehen bzw habe ich es übersehen. Der Fehler wurde bereits korrigiert.

      LG S. Bruckbauer

      1
  2. Da kann ich mich nicht zurückhalten.
    Mediamarkt brauchte Jahrzehnte um auf das drauf zukommen was die kleinen Händler selbstverständlich schon immer machten. Aber auch nur deswegen, weil die mit dem Preis jetzt nicht mehr zurecht kommen.
    Zuerst den Preis ruiniert und jetzt die Servicelandschaft, und das vermutlich wieder über den Preis, also echte Experten.

    4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

21 + = 31

An einen Freund senden