Dienstag, 28. September 2021
Breites Produktsortiment – einfache Lösungen

Hama: Smart Home weiter im Vormarsch

Multimedia | Wolfgang Schalko | 16.06.2021 | |  
Mit smarten Überwachungskameras bedient Hama das steigende Bedürfnis nach Sicherheit – gerade jetzt zur Urlaubszeit. Mit smarten Überwachungskameras bedient Hama das steigende Bedürfnis nach Sicherheit – gerade jetzt zur Urlaubszeit. Allgemein zeigt sich, dass das Thema Smart Home deutlich besser beim Endkunden ankommt, und die Vorteile auch beim einfachen Nutzer bzw. neuen Nutzer überwiegen. Sein Zuhause schöner, bequemer und vor allem smarter zu machen liegt voll im Trend (auch, aber nicht nur wegen Corona), und die Produkte von Hama bieten hier den einfachen Einstieg und eine Möglichkeit, Schritt für Schritt aufzurüsten.
Smarte Luftreiniger liegen momentan voll im Trend.

Im Speziellen geht der Trend zum einen in Richtung Klimaverbesserung in den eigenen vier Wänden: Im Winter hat sich das klar bei der Nachfrage in Richtung der Heizungssteuerung gezeigt und setzt sich fort zu Luftreinigern, aber auch Ventilatoren oder der reinen Wetterstation zum Messen. Und all diese Lösungen wird Hama dieses Jahr noch ins Sortiment aufnehmen (smarter Luftreiniger, smarter Ventilator, smarte Wetterstation). Ein weiterer Trend geht in Richtung Outdoor. Bereits im Winter war die Nachfrage nach smarten Produkten im Freien gestiegen, vor allem sicherlich in Richtung der Steuerung der Weihnachtsbeleuchtung. Der Trend hält eindeutig an und wird in den kommenden Monaten weiter steigen, um den Garten auch im Sommer smart zu machen, sei es zur Steuerung der Gartenbewässerung oder der Beleuchtung auf der Terrasse. Mit der Rückkehr der Möglichkeit, im Urlaub verreisen zu können, wird auch der Bedarf an smarten Sicherheitslösungen zunehmen. Mit einer noch breiter aufgestellten Palette an smarten Überwachungskameras lässt sich sowohl die Sicherheit des Zuhauses erhöhen, aber in Kombination mit dem Smart Home auch wirklich praktische Szenen programmieren, um zB. Licht oder Strom auch aufgrund von Bewegungsereignissen auf der Kamera zu steuern.

Smart Home leicht gemacht

Hama konzentriert sich darauf, ein möglichst allumfassendes Smart Home Sortiment zu bieten und dabei immer dem Motto treu zu bleiben: Smart Home, Made Simple! Als Zubehörspezialist genießt das Unternehmen bereits den Ruf, weiter zu denken und über alle Bereiche Zubehör anzubieten – und das spiegelt sich auch im Smart Home Sortiment wider. Hama bietet eine Vielfalt an Lösungen, die am Markt nur selten zu finden ist, vom smarten Leuchtmittel, über Wand- und Deckenleuchte, Installationsmöglichkeiten, Steckdosen, Kameras und Heizungssteuerung bis hin zum smarten Luftreiniger bekommt man alles aus einer Hand.

Um dem Kunden auch zu zeigen, wie einfach Smart Home sein kann, bietet Hama mit seinen YouTube Tutorials und Tipps & Tricks Händlern wie Endkunden einen tiefen Einblick, wie einfach das geht, aber auch ein paar Ideen dazu, was alles möglich ist.

Für eine Vielzahl von Outdoor-Anwendungen ist die smarte Steckerleiste ein praktischer Helfer.

Dementsprechend hat Hama in praktisch allen Bereichen Highlights und Must-haves parat. Dazu zählt etwa die kompakte smarte Steckdose, die sich nicht nur per App und Sprache steuern lässt, sondern auch der perfekte Ersatz für die angestaubte Zeitschaltuhr ist – auch als Outdoor-Variante sowie in Form einer Steckdosenleiste. Smarte Leuchtmittel zur vollen Kontrolle über das Licht dürfen ebensowenig fehlen wie die Outdoor-Kamera, die gerade zur kommenden Urlaubssaison dafür sorgt, sein Zuhause sicher zu wissen. Passend zu einem weiteren aktuellen Trend bietet Hama außerdem einen smarten Luftreiniger.

Um den Händler beim Verkauf vor Ort zu unterstützen und das Thema Smart Home den Endkunden nahe zu bringen, bietet Hama unter anderem ein Demoboard, Videos zu Produkten und auch Tipps & Tricks vom Profi sowie Flyer für den Endkunden.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 12 = 19

An einen Freund senden