Dienstag, 28. September 2021
Editor's ChoiceIntelligente Abholstation

Expert Oberklammer eröffnet lampal.at

Hintergrund Die Branche | Dominik Schebach | 28.06.2021 | Bilder | | 1  
Expert Oberklammer Geschäftsführerin Monika Forster vor dem neuen Abholshop lampal.at. Expert Oberklammer Geschäftsführerin Monika Forster vor dem neuen Abholshop lampal.at. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen langen Lockdowns haben bei Expert Oberklammer einen massiven Entwicklungsprozess ausgelöst. Das Ergebnis ist das „lampal.at“, ein Abholshop für Elektroartikel, die keine Beratung benötigen. Doch dahinter steckt ein ausgeklügeltes System.

„Durch Corona wurde man ja gezwungen, alles zu hinterfragen und den Blickwinkel zu ändern – das regt automatisch Fantasie und Kreativität an!“, erklärt dazu GF Monika Forster. Den Anfang machte das Beispiel einiger Direktvermarkter aus der Region, welche ihre landwirtschaftlichen Produkte in der „Regionalhütte“ vertrieben – ohne Verkaufspersonal. Das lief so gut, dass man sich auch bei Expert Oberklammer das Modell genauer angesehen hatte.

„Wenn das mit Lebensmitteln funktioniert, warum auch nicht mit unseren Waren, die keine Beratung benötigen“, so Forster. „Damit beschreiten wir genau den Mittelweg zwischen Handel und Online – das Geschäft schon zugesperrt und bis morgen kann der Kunde nicht warten.“ Damit war die Idee für das „Lampal“ geboren: Elektro & Schmankerl to go – ein Abholshop für Elektro-Waren und Schmankerln aus der Region.

Die Umsetzung zum eigenen Abholshop gestaltete sich dann allerdings schwieriger als ursprünglich vorausgesehen. Vor allem der Mangel an Handwerkern und Spezialisten stellte Expert Oberklammer immer wieder vor Herausforderungen. Seit April kämpfte Forster mit der Umsetzung des Projekts. Die Herausforderungen waren groß: So musste der Schauraum abgetrennt, sowie ein eigenes Zutritts- und Überwachungssystem installiert werden. Die größte Herausforderung bereitete allerdings das Kassasystem für die Abholstation, das die Warenwirtschaftssysteme von Expert Oberklammer und der Direktvermarkter zusammenfasste. „Mit der tatkräftigen Unterstützung meiner Mannschaft ließ sich aber auch dieses Problem lösen“, wie Forster gegenüber elektro.at erklärte.

Der Selbstbedienungsladen führt nun Elektroware, Zubehör und Verbrauchsmaterialien, die keine Beratung benötigen. Dafür stehen neun unterschiedlich große verschließbare Kästen zur Verfügung. Wenn ein Kunde nun Ware vorab bestellt, allerdings während der Öffnungszeiten diese nicht abholen kann, so kann er nun zwischen 5 Uhr früh und 21 Uhr am Abend die Ware aus seinem Schließfach abholen. Den notwendigen Code bekommt der Kunde per SMS. Der Clou dabei: Das System funktioniert auch für die Reparatur-Annahme. In diesem Fall stellt der Kunde einfach sein Gerät in das Schließfach.

Zusätzlich zur Abrundung des modernen „Greißlers“ sind im Lampal zwölf Direktvermarkter präsent, die Grundbedürfnisse abdecken. So gibt es Wurst, Käse, Joghurt, Milch und Mehl aus der Region. Selbst Koteletts für einen spontanen Grillabend finden sich in dem Shop.

Jetzt will die Oberklammer-GF mit dem neuen Shop Erfahrungen sammeln. Besonders interessant ist für sie die Frage, wann und in welchem Umfang die Kunden die Möglichkeit zur Selbstabholung nutzen werden. „Es waren jetzt sehr harte und herausfordernde Wochen aber trotzdem macht es Spaß mal wieder anders zu denken“, so Forster in einer ersten Bilanz zu dem Projekt.

Bilder
Für die Abholstation wurde ein Teil des bisherigen Geschäfts abgetrennt. Dort können sich nun die Kunden Elektro-Produkte ohne Beratungsbedarf aus neun Schließfächern abholen. Den notwendigen Zugangs-Code erhalten die Kunden per SMS.
Für die Abholstation wurde ein Teil des bisherigen Geschäfts abgetrennt. Dort können sich nun die Kunden Elektro-Produkte ohne Beratungsbedarf aus neun Schließfächern abholen. Den notwendigen Zugangs-Code erhalten die Kunden per SMS.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

  1. Das ist Mut zum Erfolg!
    Bravo Monika, das zukunftsorientierte Projekt könnte ein echt guter Wurf werden und die Mixtur der Anbieter ist echt genial! good luck

    2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

94 − = 84

An einen Freund senden