Mittwoch, 29. September 2021
Für Österreich und die Schweiz

Samsung: Katrin Kneissl übernimmt als Head of Customer Service

Hintergrund | Dominik Schebach | 29.06.2021 | | 1  
Katrin Kneissl ist seit Juni Head of Customer Service bei Samsung Electronics für Österreich und die Schweiz. Katrin Kneissl ist seit Juni Head of Customer Service bei Samsung Electronics für Österreich und die Schweiz. Mit Anfang Juni hat Katrin Kneissl die Position des Head of Customer Service bei Samsung Electronics für Österreich und die Schweiz übernommen. Zu ihren Schwerpunkten zählen die Bereiche Customer Experience und Brand Loyalty.

„Ich freue mich über die Chance mich innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln zu können und eine neue Herausforderung antreten zu dürfen. Im Dialog möchte ich herausfinden, inwiefern unsere Kundinnen und Kunden mit den Produkten und Services von Samsung zufrieden sind, anhand dessen werden wir entsprechende Optimierungen vornehmen und so die Marke Samsung weiter voranbringen“, erklärt die 37Jährige zu ihrer neuen Aufgabe.

Kneissl ist bereits seit 2014 bei Samsung Electronics tätig. Zuletzt verantwortete sie das Customer Care Team Austria & Switzerland mit den Aufgabenbereichen Pre- und After-Sales-Support, Reklamationsmanagement, Customer Experience Management sowie Service Marketing. Bis Juni 2019 leitete sie die Customer Care Agenden für Samsung Electronics Austria, ab Juli 2019 war sie für beide Länder zuständig. Außerdem absolvierte sie erfolgreich einige Corporate Training Programme wie die Global Service Academy in Suwon im Oktober 2015.

Taeho Park, President Samsung Electronics Austria and Switzerland streicht dann auch ihre langjährige Erfahrung bei Samsung heraus: „Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Unternehmen und ihrer ausgezeichneten Management- sowie Führungskompetenz wird uns Katrin Kneissl bei der Weiterentwicklung unserer Marke tatkräftig unterstützten. Ich bin mir sicher, dass sie sich mit ihrer offenen und empathischen Art sowie ihrem Teamgeist schnell in das neue Arbeitsumfeld einfinden wird.“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

73 + = 80

An einen Freund senden