Dienstag, 28. September 2021
OLED-TV in 48, 55 und 65 Zoll

Loewe: bild i ab sofort verfügbar

Multimedia | Wolfgang Schalko | 01.07.2021 | | 5  
Mit dem bild i bringt Loewe eine weitere neue entwickelte OLED-Modellreihe in den Handel. Mit dem bild i bringt Loewe eine weitere neue entwickelte OLED-Modellreihe in den Handel. Loewe hat die Verfügbarkeit der neu entwickelten Produktlinie bild i bekannt gegeben. Die OLED-Modelle Loewe bild i.65 dr+, Loewe bild i.55 dr+ und Loewe bild i.48 dr+ sowie die Soundbar Loewe klang bar i adressieren eine Zielgruppe, die in Sachen Design und Qualität keine Kompromisse macht – neueste Displaytechnologie und atemberaubende Bildqualität treffen auf schnelle, intuitive Bedienung und intelligente Zusatzfunktionen.

Die neue Produktlinie bild i punktet mit erstklassigen 4K-OLED-Panels der neuesten Generation in den Größen 65, 55 und 48 Zoll. Der neue Loewe bild i wurde am Loewe Firmensitz im oberfränkischen Kronach gestaltet und entwickelt und wird dort auf einer hochtechnologisierten Produktionslinie gefertigt. In Kombination mit dem neuen Chassis Loewe SL7, dem leistungsfähigen NT7-Prozessor und der neuen Software Loewe os7 ist ein perfektes Seherlebnis für unterschiedlichste Inhalte garantiert, ganz gleich, ob Filme, Serien, Sportereignisse oder Videospiele. Dabei kommen Nutzer in den Genuss modernster Standards für Bild- und Soundqualität wie Dolby Vision und Dolby Atmos. Das völlig neu entwickelte und exklusive Chassis SL7 bietet höchste Performance sowie zahlreiche Anschlüsse, z.B. vier HDMI-Eingänge mit erweiterten Funktionen wie eARC, HFR, ALLM und vier USB-Anschlüsse. Die neue Software Loewe os7 ermöglicht überragend schnellen Zugang zu allen aktuellen und nativ integrierten Streaming-Diensten wie Netflix, YouTube oder Amazon Prime.

Intuitive Bedienung

Nach nur vier Sekunden ist der Loewe bild i „on” und sofort startklar. Die ausgeklügelte Technik des Smart-TVs lässt keine Wünsche offen und Nutzer können schnell im neu gestalteten Menü zu den gewünschten Funktionen navigieren. Serienmäßig ausgestattet mit dem integrierten Festplattenrekorder Loewe dr+ und 1 TB Festplattenspeicher geht die Aufnahme von TV-Sendungen bequem von der Hand. Die Fernbedienung Loewe remote präsentiert sich ebenfalls komplett neu gestaltet, sodass sämtliche Features und Komfortfunktionen nur einen Knopfdruck entfernt sind. Ausgestattet mit einem integrierten Sprachassistenten, Bluetooth und Direkttasten für zahlreiche Streamingdienste ist die Bedienung intuitiv und kinderleicht. Der neu gestaltete, übersichtliche Loewe home screen zeigt alle wichtigen Inhalte und eine fast grenzenlose Auswahl an Entertainment-Möglichkeiten auf einen Blick. Fernsehen, Video-on-Demand, Musik hören, im Internet surfen oder Onlinedienste nutzen, sind nur einige Funktionen, die der Loewe Smart-TV spielend miteinander vereint und in erstklassiger Bildqualität wiedergibt.

Unsichtbarer Klang

Der Loewe bild i mit invisible sound ist ausgestattet mit zwei integrierten, versteckt eingebauten Lautsprecherboxen mit 40 Watt Gesamtmusikleistung – und sorgt so für einen unsichtbaren, aber klar hörbaren Klang. Für einen eindrucksvollen, nach vorne abstrahlendem Stereo-Klang sorgt die optionale Loewe klang bar i mit acht leistungsfähigen Treibern und 80 Watt Gesamtmusikleistung. Sie schmiegt sich dezent und formschlüssig an die Unterseite und Rückwand des Displays an und unterstreicht das elegante Design des Fernsehers. Der Loewe bild i ist wahlweise im Set mit der Loewe klang bar i erhältlich, alternativ kann die Loewe klang bar i jederzeit nachgerüstet werden. Darüber hinaus kann der Loewe bild i auch über den neuen HDMI eARC Anschluss perfekt mit der neuen aktiven Dolby Atmos Soundbar Loewe klang bar5 mr inklusive des neuen Subwoofers Loewe klang sub5 modular ergänzt und zu einem veritablen Heimkino-System aus einem Guss aufgerüstet werden.

Intelligentes Design

Der neue Loewe floor2ceiling stand in Basaltgrau ist das Highlight unter den Aufstelllösungen.

Die Loewe bild i Serie beeindruckt mit edlem Design und viel Liebe zum Detail, welches auch die internationale Jury der renommierten Designawards iF Design und Red Dot überzeugen konnte. Weiche, runde Formen, ein edler Akustikstoff und hochwertige Materialien verleihen dem Loewe bild i ein minimalistisches Äußeres, welches jedes Ambiente nahtlos ergänzt. Die elegante Formsprache unterscheidet sich von der stark technischen Anmutung anderer Modelle des Loewe Portfolios. Die Rückwand ist ähnlich wie beim Spitzenmodel Loewe bild s.77 mit Stoff bezogen. Ein magnetisches Cover verdeckt die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten sowie eventuell störende Kabel. Abgerundet wird das ausgeklügelte Design durch einen mitgelieferten hochwertigen, drehbaren Tischfuß in Basaltgrau mit integriertem Kabeltunnel. Mit dem Loewe bild i verbindet die traditionsreiche Marke erstklassige Qualität und neueste Technik in einem neuen, modernen Look.

Individuelle Aufstelllösungen

Der Loewe bild i fügt sich mit seinem eleganten Design in jedes Interieur harmonisch ein. Um ihren Loewe TV individuell in den Raum zu integrieren, haben Kunden die Möglichkeit, zwischen verschiedenen optionalen Aufstelllösungen zu wählen. Der Loewe table stand i in der Systemfarbe Basaltgrau ist inklusive und platziert den Fernseher perfekt auf einem Sideboard, während der neue und in vielerlei Hinsicht flexible Loewe floor stand flex den Loewe bild i frei und je nach Betrachtungswinkel fast schon schwebend im Raum positioniert. Bei allen Standlösungen lässt sich der Fernseher je nach Bedarf drehen und störende Kabel verschwinden elegant in der verdeckten Kabelführung. Ein besonderes Highlight ist der neue Loewe floor2ceiling stand in Basaltgrau. Diese spektakuläre Aufstelllösung in Form einer Decken-Boden-Stange lässt sich je nach Deckenhöhe – bis zu 2,90 Meter – und gewünschter TV-Höhenposition – ab 65 cm – individuell anpassen und besitzt ebenso eine verdeckte Kabelführung.

Der Loewe bild i.65 dr+ und Loewe bild i.55 dr+ sind ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 3.699 bzw. 2.999 Euro im Fachhandel verfügbar. Der Loewe bild i.48 dr+ folgt demnächst für eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.699 Euro. Für zusätzliche 299 Euro erhalten Kunden die Loewe klang bar i. Der Loewe floor2ceiling stand ist für 899 Euro und der Loewe floor stand flex für 599 Euro bestellbar.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (5)

  1. Hätte ich bald vergessen. Sprachassistent mit integrierter Abhörfunktion ebenfalls integriert .Oder irre ich mich da❓❓❓

    2
  2. Leider kein Twin Tuner. Dadurch ist DR+ seinem wichtigsten Anwendungsbereich beraubt. Schade bei einem sonst interessanten Gerät!

    3
      1. Wie wahr. Wer ist eigentlich für so eine sinnlose Massnahmebei so einem Hochpreisigen Gerät ( keinen Twin-Tuner einzubauen verantwortlich.) Offensichtlich die unermessliche GIER. Im Konkurs gehen haben die ja schon Übung❗️❗️❗️

        1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 4 = 1

An einen Freund senden