Freitag, 24. September 2021
Bei Abschluss über Community App hee

Drei schenkt Energie Neukunden bis zu ein Jahr CO2-Neutralität

Telekom | Dominik Schebach | 07.07.2021 | Bilder | |  
Seit Dezember 2019 bietet Drei gemeinsam mit Partner Green Energy seinen Kunden auch Strom und Gas an. Gemeinsam mit der Community Energie App hee geht Drei Energie jetzt noch einen Schritt weiter: Neukunden, die zwischen dem 1. Juli und 30. September 2021 einen Vertrag über die App abschließen, schenkt Drei bis zu einem Jahr CO2-Neutralität.

Drei Energie bietet dazu allen – ob Drei Kunde oder nicht – nun einen ganz einfachen Wechsel auf saubere Energie an. Mit dem neuen Partner hee können Drei Energie Kunden der Welt jetzt sogar noch ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren: Im Rahmen des Drei Energie CO2-Bonus Tarifs wird der CO2-Haushalt der Neukunden für 6 oder 12 Monate (bei Strom- und Gaswechsel) ausgeglichen. Das geschieht laut Betreiber über die Unterstützung von hoch qualitativen Klimaschutzprojekten.

Dafür müssen sich die Neukunden die hee App vom Apple App oder Google Play Store downloaden, an der Challenge „CO2-neutrale Energie” teilnehmen und in wenigen Minuten zu Drei Energie wechseln. Sobald durch die Drei Energie Lieferung der CO2-Bonus aktiv ist, kann eine persönliche Urkunde mit dem Datum der Dauer der CO2-Neutralität erstellt werden.

Strom und Gas kosten damit bei Drei Energie für Neukunden über www.hee.jetzt 7,99 Cent/kWh bzw. 3,66 Cent/kWh sowie jeweils 3,99 Euro Grundgebühr pro Monat bei 12-Monatsbindung. Drei wirb dabei mit einem reibungslosen Wechsel, ohne Zählpunktnummern und mit langfristiger Preisgarantie bis 31.12.2022.

Spielerischer Ansatz

Die Energie Community App hee (= haushalt energie effizienz) macht energieeffizientes Handeln zudem spielerisch leicht erlebbar. Saubere Energie zu beziehen ist ein wichtiger Schritt in eine klimafreundliche Zukunft. Doch auch im Alltag lässt sich leicht Energie sparen – denn mit vermeintlich kleinen Schritten kann nämlich jeder im Alltag zur Schonung der natürlichen Ressourcen beitragen.

Um bei der hee Challenge für ein umweltverträglicheres Leben teilzunehmen, berechnen Kunden zuerst in der hee App den eigenen ökologischen Fußabdruck. Über die App können sie sich in Folge jeden Tag kleinen Aufgaben in den Bereichen Haushalt, Mobilität und Ernährung stellen. Indem die Challenge-Teilnehmer z.B. den Wasserkocher statt den Kochtopf zum Wasserkochen nutzen oder bei einem kurzen Weg mit dem Fahrrad statt mit dem Auto fahren, verbessert die hee Community so Schritt für Schritt ihren Energieverbrauch.

Hinter der hee App steckt das Team der PowerSolution Energieberatung GmbH, das seine Kunden seit 20 Jahren auf dem Weg in eine nachhaltige Energiezukunft begleitet. Durch diese Expertise sollen sich die Kunden sicher sein, dass nur seriöse Klimaschutzprojekte für den Ausgleich der CO2-Emissionen unterstützt werden – und kein „Greenwashing“ betrieben wird.

 

Bilder
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

69 + = 73

An einen Freund senden