Dienstag, 28. September 2021
Nespresso-System-Maschine: Höchste Designansprüche & bedürfnisorientierte Technik

Neu: De’Longhi Lattissima One Evo

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 23.07.2021 | |  
De’Longhi stellt die neue Nespresso-System-Maschine Lattissima One Evo vor. Diese vereine „höchste Designansprüche mit bedürfnisorientierter Technik und raffinierten Details“, wie der Hersteller sagt.

Optisch sticht die kompakte Lattissima One Evo (Maße: L 324 x B 144 x H 256 mm) durch edlen Minimalismus und die monochrome Farbgebung hervor. „Die klaren Linien und abgerundeten Ecken ergeben einen fließenden Übergang, der in einem klassischen Understatement-Design resultiert“, beschreibt De’Longhi und ergänzt: „Der abnehmbare Milchbehälter passt ideal in das Gesamtbild und ist noch dazu spülmaschinenfest sowie für die Lagerung im Kühlschrank geeignet.“

Die Oberfläche ist schlicht und benutzerfreundlich gestaltet. Das One-Touch-Modell verfügt über drei hintergrundbeleuchtete Direktwahltasten. Ein „Touch“ genügt und man kommt zu Espresso, Lungo oder einem Milchkaffeerezept. De’Longhi erläutert: „Das Thermoblock-Heizsystem erhitzt das Wasser innerhalb von weniger als 20 Sekunden auf die ideale Brühtemperatur, wodurch die Maschine in kürzester Zeit in Betrieb genommen werden kann. Dabei stellen 19 Bar Pumpendruck und die jeweils notwendige Wassermenge sicher, dass stets perfekter Kaffee in die Tasse fließt.“

„Meisterin des perfekten Milchschaums“

„Das neue, exklusive ‚Ein Tassen System‘ mit dem patentierten ‚Automatic Cappuccino‘ System sorgt dafür, dass die Maschine dank eines optischen Sensors automatisch erkennt, wie viel Milch in den Milchbehälter eingefüllt wurde und diese vollständig verwendet“, erklärt De’Longhi.

Die Lattissima One Evo sei „eine Meisterin des perfekten Milchschaums“, sagt der Hersteller. „Das neue, exklusive ‚Ein Tassen System‘ mit dem patentierten ‚Automatic Cappuccino‘ System sorgt dafür, dass die Maschine dank eines optischen Sensors automatisch erkennt, wie viel Milch in den Milchbehälter eingefüllt wurde und diese vollständig verwendet. So gelingen Cappuccino, Espresso Macchiato & Latte Macchiato mit nur einem Knopfdruck im Handumdrehen. Hier zeigt sich erneut, dass die Lattissima One Evo gänzlich auf Bedienungskomfort ausgerichtet wurde, denn es ist keine zusätzliche Regulierung am Milchbehälter notwendig“, so De‘Longhi.

Die automatische Abschaltungsfunktion schaltet die Maschine zwei Minuten nach dem letzten Kaffeebezug selbstständig ab. Ebenso automatisch erfolgt der Kapselauswurf in den Sammelbehälter, der bis zu neun Kapseln fassen kann. Der Reinigungsvorgang erfolgt mittels mechanischer Alarmfunktionen und Direktwahltasten.

Die UVP der Lattissima One Evo Nespresso System Maschine EN 510.B/EN 510.W liegt bei 249,99 Euro.

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

60 − 58 =

An einen Freund senden