Montag, 18. Oktober 2021
Wissenswertes zum Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz

EAG-Info-Clips: PV Austria startet Podcastreihe

Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 12.08.2021 | |  
Insgesamt neun kurze Clips stehen im Rahmen der neuen Podcastreihe bereits zur Verfügung, weitere sollen in Kürze folgen. Insgesamt neun kurze Clips stehen im Rahmen der neuen Podcastreihe bereits zur Verfügung, weitere sollen in Kürze folgen. Beim Bundesverband Photovoltaic haben sich zuletzt Anfragen zum Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) und dessen Auswirkungen auf die Photovoltaik und Stromspeicherung gehäuft. Daher wurde eine Info-Kampagne gestartet, zu der neben einem kompakten Fact-Sheet auch die neue PV(A)-Podcastreihe „EAG-Info-Clips“ gehört. Im Herbst sollen zudem Online-Seminare folgen.

Bei der neuen PV(A)-Podcastreihe zum EAG informieren mehrere Clips zwischen ein und drei Minuten kompakt und leicht verständlich über die wichtigsten Änderungen und Neuerungen des EAG für die PV-Branche.

So wird die komplett neue Fördersystematik des EAG mit Marktprämie und Investitionsförderung ebenso vorgestellt wie Erneuerbare Energiegemeinschaften, die es ermöglichen selbstproduzierten Strom gemeinsam – und günstiger – zu nutzen, auch ohne selbst eine Anlage zu betreiben.

Zu finden ist die Podcastreihe unter pvaustria.at/eag-podcasts/ oder alternativ auch auf Spotify sowie Apple Podcast.

Die Podcasts im Überblick:

Teil 1: Förderungen – Marktprämie

  • Überblick
  • Rahmenbedingungen
  • Referenzmarktwert und Referenzmarktpreis
  • Sicherheiten und Pönalen

Teil 2: Förderungen – Investitionszuschuss

  • Überblick PV Anlagen
  • Überblick Stromspeicher

Teil 3: Energiegemeinschaften

  • Überblick
  • Erneuerbare Energie Gemeinschaft
  • Bürger Energie Gemeinschaft

Teil 4: Netzthemen

  • folgt in Kürze

Weitere Themenvorschläge können jederzeit per Mail an office@pvaustria.at mit dem Betreff „EAG Info Clips” an den PVA gerichtet werden.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 20 = 22

An einen Freund senden