Montag, 18. Oktober 2021
Content-Angebot weiter ausgebaut

Hisense Smart-TVs jetzt mit ServusTV

Multimedia | Wolfgang Schalko | 17.08.2021 | |  
Alle Konsumenten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, die über einen Hisense Smart-TV mit VIDAA U4 Benutzeroberfläche verfügen, dürfen sich über eine neue App freuen: Ab sofort bereichert ServusTV das Content-Angebot – womit vor allem Sport-Fans auf ihre Kosten kommen.

Neben den beiden ULED 4K Smart-TV-Serien U8 und U7 sind auch die Modellreihen A7500, A7100, AE7010 und AE7000 mit der intuitiven VIDAA U4 Plattform ausgestattet.

Diese ermöglicht den personalisierten und intelligenten Zugriff auf bevorzugte Apps und Angebote. In der neu gestalteten Launcher-Ansicht lassen sich Apps nach den jeweiligen Bedürfnissen anpassen und mit Spotlight Guide kann man sich Empfehlungen, Must see-Shows oder Filme über den Startbildschirm in einer Vorschau anzeigen lassen. Die globale Suche durchforstet auf Wunsch alle TV-Apps auf einmal, während sich dank One Touch Access mit einem Klick auf die Lieblings-TV-Apps zugreifen lässt.

Mit ServusTV hält nun ein weiterer attraktiver Sender Einzug auf den VIDAA U4-fähigen Hisense Smart-TVs. ServusTV ist ein frei empfangbarer Sender aus dem Red Bull Media House, der sein Programmangebot in den letzten Jahren stark ausgebaut und Sportrechte für mehrere spannende Turniere erworben hat.

So ist ServusTV u.a. der exklusive Free TV-Rechteinhaber für die UEFA Champions League, Europa League, UEFA Conference League und Formel 1 in Österreich. Darüber hinaus hat ServusTV die Rechte für die MotoGP in Deutschland und Österreich, die Australien und US Open Tennisturniere, Formel 2, Formel 3, Superbike, Porsche Cup uvm. Zudem kann auch eine große Bibliothek mit kostenlosen VOD-Inhalten abgerufen werden.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

35 − 28 =

An einen Freund senden