Mittwoch, 20. Oktober 2021
Infinissima Touch & Perfect Mix Cook

Neues von Krups

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 16.09.2021 | |  
Die neue Nescafé Dolce Gusto Infinissima Touch fällt durch ihr außergewöhnliches Design auf. (Bilder: Krups) Die neue Nescafé Dolce Gusto Infinissima Touch fällt durch ihr außergewöhnliches Design auf. (Bilder: Krups) Auch von der Groupe SEB-Marke Krups gibt es in diesem Herbst einiges Neues. Dazu zählen die Nescafé Dolce Gusto Infinissima Touch, im auffälligen Design, mit größerem Wassertank und innovativer Touchfunktion. Sowie der Standmixer Perfect Mix Cook, der nicht nur zerkleinern, sondern auch kochen und garen kann.

Krups präsentiert die neue Nescafé Dolce Gusto Infinissima Touch. Der Hersteller sagt: „Die neue Infinissima Touch ist ideal für alle Kaffeegenießer, die Abwechslung lieben. Durch die Kompatibilität mit den Kapseln von Nescafé Dolce Gusto, Dallmayr und Starbucks sind dem Genuss keine Grenzen gesetzt. Der Benutzer kann mit einem Espresso den Tag beginnen, nachmittags einen Cold Brew Coffee genießen und anschließend mit einem veganen Coconut Flat White in den Feierabend starten. Dank der intuitiven Touchfunktion ist die Bedienung dabei denkbar einfach. Zusätzlich bietet das patentierte, höhenverstellbare Abtropfsieb die Möglichkeit, Tassen verschiedener Größen zu nutzen. Die Maschine hat 15 bar Pumpdruck, die intelligente Flow-Stop-Technologie verhindert das Überlaufen. Der Wassertank ist einfach zu befüllen und reinigen. Zusätzlich bietet er mit 1,2 Litern ein größeres Fassungsvermögen als die Vorgängermodelle. Die Maschine bietet zudem einen Entkalkungsalarm.“

Extravagantes Design

Die neue Infinissima Touch fungiert mit ihrem extravaganten Design auch als Blickfang. Erhältlich ist sie in zwei Farben (Taupe und Schwarz). Abgerundet wird ihr Erscheinungsbild durch das neue schwarze Kabel, dass sich dezent einfügt. Die Maschine besteht übrigens zu 20% aus recyceltem Plastik und verfügt über einen Eco-Modus.

Preis & Verfügbarkeit

Die Krups Nescafé Dolce Gusto Infinissima ist in den Modellen Schwarz (KP2708) und Taupe (KP270A) ab Oktober 2021 verfügbar, für eine unverbindliche Preisempfehlung von 129,99 Euro.

Perfect Mix Cook Standmixer

Der neue Perfect Mix Cook Standmixer verfügt über zehn automatische und vier manuelle Programme für heiße und kalte Zubereitungsarten. Der Standmixer zerkleinert verschiedene Lebensmittel nicht nur, sondern kocht und gart sie sogar, wie Krups erläutert. „Egal ob Smoothies mit Früchten und Cerealien, kalte oder warme Soßen, Suppen, Desserts oder Cocktails – eine große Vielfalt an Rezepten ist dank intuitiver Bedienung nur einen Knopfdruck entfernt. Selbst bei größeren Vorhaben ist der Perfect Mix Cook der optimale Kochassistent, denn das im Lieferumfang enthaltene Glasgefäß verfügt über ein Fassungsvermögen von 1,75 Litern bei kalten und 1,4 Litern bei heißen Zubereitungen.“

Neben den vielfältigen Programmen besteche der Perfect Mix Cook zudem mit einem eleganten Design, wie Krups weiter ausführt. „Das Metall-Gehäuse des Geräts fügt sich elegant in jede Küche ein und ist dabei ein garantierter Blickfang. Zusätzlich bringt der Standmixer mit 1400 Watt geballte Kraft für die unterschiedlichen Zubereitungsarten mit. Die starken Klingen mit Powelix-Technologie versprechen optimale Ergebnisse mit einer einzigartig cremigen Textur. Nach der Nutzung gestaltet sich die Reinigung dank der herausnehmbaren Klingen als sehr einfach.“

Preis & Verfügbarkeit

Der neue Perfect Mix Cook (KB835D) ist ab Oktober 2021 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 219,99 Euro verfügbar.

Weiterführende Informationen: Rowenta

Neben der Marke Krups zählt auch die Marke Rowenta zum Marken-Portfolio der Groupe SEB. HIER finden Sie die Herbst-Neuheiten von Rowenta.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

30 − 20 =

An einen Freund senden