Mittwoch, 28. September 2022
Virtuelle Plattform statt Messe

Siemens „Highlight-Park“ bringt Herbstneuheiten zum Handel

Hausgeräte | Dominik Schebach | 27.09.2021 | |  
Der Siemens Highlight-Park bietet den Fachhandelspartnern umfassende Informationen über die Herbstneuheiten von Siemens. Der Siemens Highlight-Park bietet den Fachhandelspartnern umfassende Informationen über die Herbstneuheiten von Siemens. Auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie muss die Branche auf die gewohnten Live-Events verzichten. Seinen Fachhandelspartnern präsentiert Siemens deswegen seine Herbstinnovationen im virtuellen „Highlight-Park“. Die Plattform wurde eigens für die Fachhandelspartner ins Leben gerufen und soll die Vorteile von On- und Offline-Formaten verknüpfen.

„Trotz aller Herausforderungen konnten wir gemeinsam mit dem Fachhandel die leider nach wie vor andauernde Pandemie sehr gut bewältigen. Wir freuen uns, nun gemeinsam in ein erfolgreiches Herbstgeschäft zu starten und sind überzeugt, dass wir mit der Kombination aus beeindruckenden Geräteneuheiten, einer modernen digitalen Plattform und persönlichen Gesprächen die Siemens Hausgeräte besten Voraussetzungen dafür schaffen“, so Erich Scheithauer, Geschäftsleiter Siemens Hausgeräte.

Mit dem „Highlight-Park“ hat Siemens dazu die digitale Präsentation seiner Herbstneuheiten nochmals auf ein neues Level gehoben. Inspiriert wurde dieser durch den neuen Highline-Park in New York. Der Big Apple und sein neuer Park stehen gleichzeitig als Symbol für pulsierendes Großstadtleben, modernes Design, Innovationen und Trends in Kombination mit steigenden Umweltbewusstsein, neue Ansätze sowie Nachhaltigkeit im urbanen Leben.

Nach dem kurzen Intro-Video erhalten die Benutzer Zugang zu den fünf Schwerpunkt-Bereichen der heurigen Präsentation: Wärme, Kälte, Geschirrspülen, Wäschepflege und Vernetzung/Intelligente Küche. Ergänzend dazu stehen eigene Bereiche für Siemens Exklusiv-Sortimente der Extraklasse für den Mittelstandskreis sowie bestCollection für den Möbelfachhandel zur Verfügung.

Auch bei den einzelnen Kategorien sollen mitreißende Intro-Videos die wesentlichen Informationen auf den Punkt bringen. Durch die Plattform „führt“ Moderatorin Yasmin Blair, welche gemeinsam mit den Spezialisten von Siemens die einzelnen Produkte oder eben auch die vernetzte Küche von morgen vorstellt. Es lohnt sich also, auch tiefer in die Plattform einzutauchen und z.B. mehr über das Smart Kitchen Dock, den neuen iQ300 Backofen mit Dampfunterstützung oder die neuen iQ500 Waschtrockner, und wie Siemens mit neuen Technologien die Lebensqualität verbessern will, zu erfahren. Durch eine Download-Funktion ist die Präsentation auch offline nutzbar.

Ab Anfang Oktober werden die Fachhändler österreichweit von ihren persönlichen Ansprechpartnern im Siemens-Vertrieb durch das animierte User-Interface des Highlight-Parks geführt. Darüber hinaus steht der Highlight-Park mit einer Vielfalt an multimedialen Inhalten zur Verfügung. Ergänzend gibt es ein Schulungsangebot für Kleingruppen, sodass sowohl die Wissensvermittlung als auch die Sicherheit in Zeiten der Pandemie bestmöglich gewährleistet sind.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden