Mittwoch, 20. Oktober 2021
Engagiert

Lehrlinge: WW-Webinar mit Rekordteilnahme

Die Branche | Dominik Schebach | 30.09.2021 | |  
Durch das Webinar, welches unter dem Titel „Weißware – Technologie und Innovation für Zuhause“ stand, führten Marcus Beck und Herbert Danecek von Elektra Bregenz. Durch das Webinar, welches unter dem Titel „Weißware – Technologie und Innovation für Zuhause“ stand, führten Marcus Beck und Herbert Danecek von Elektra Bregenz. Mit der bisher stärksten Beteiligung ist heute das Weißwaren-Webinar des Fachausschusses für Lehrlingsausbildung über die Bühne gegangen. Bei der Veranstaltung, welche gemeinsam mit Elektra Bregenz veranstaltet wurde, haben mehr als 90 Lehrlinge teilgenommen.

„Mich freut diese rege Teilnahme und konstruktive Mitarbeit der Lehrlinge bei diesen Veranstaltungen. Das ist für uns auch ein Beweis, dass unsere Webinare zu den verschiedenen Schwerpunktthemen rund um den Verkauf von der Zielgruppe angenommen werden. Und darauf sind wir sehr stolz“, so Christine Kühr, Vorsitzende des Fachhausschusses für Lehrlingsausbildung und Weiterbildung im Bundesgremium gegenüber elektro.at.

Durch das Webinar, welches unter dem Titel „Weißware – Technologie und Innovation für Zuhause“ stand, führten Marcus Beck und Herbert Danecek von Elektra Bregenz. Das Interesse der Lehrlinge war sehr groß. Das ging auch an der regen Teilnahme an den interaktiven Elementen und den zwischendurch eingestreuten Quizfragen sowie dem abschließenden Gewinnspiel hervor, bei denen die Lehrlinge auch gleich ihr Wissen testen konnten.

Bianca Dvorak, Geschäftsführer-Stellvertreterin des Bundesgremiums, hebt in diesem Zusammenhang auch die Leistung der Lehrlinge hervor: „Wir als Team des Bundesgremiums freuen uns, dass wir beinahe 100 Lehrlinge für das heutige Webinar begeistern konnten. Unser Webinar-Partner Elektra Bregenz stellte die Produktgruppen der Weißware und die neuesten Technologien kurzweilig vor. Besonders beeindruckend war das Fachwissen der Teilnehmer, welches sie beim abschließenden Gewinnspiel unter Beweis gestellt haben. Dem Gewinner, Jakupi Semih von Radio Krejcik KG in Wien, gratulieren wir herzlich. Nach so viel geballter Information alle Fragen richtig zu beantworten, ist eine tolle Leistung!“

Gratulationen kommen auch von Elektra Bregenz selbst. „Die Elektra Bregenz AG bedankt sich sehr herzlich bei der Wirtschaftskammer dafür, dass wir mehr als 90 Lehrlingen die Chance bieten konnten, unser Wissen im Bereich `Weiße Ware´ weiter zu vermitteln. Dass der Wissenstransfer angekommen ist, hat das abschließende Quiz gezeigt, und das freut uns ganz besonders. Wir gratulieren allen Gewinnern sehr herzlich!“, so der Director Marketing & Sales Elektra Bregenz zum heutigen Webinar.

Das nächste Webinar von Bundesgremium und Fachausschuss steht schon auf Schiene. Am 3. November 2021 findet gemeinsam mit Hannes Katzenbeisser  Webinar zu Motivation im Verkauf statt

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

84 − = 74

An einen Freund senden