Donnerstag, 2. Dezember 2021
Mit Wi-Fi 6 und WLAN Mesh

AVM präsentiert neuen FRITZ!Repeater 1200 AX

Telekom Multimedia | Julia Jamy | 25.10.2021 | |  
Der neue FRITZ!Repeater 1200 AX von AVM ist mit dem WLAN-Standard Wi-Fi 6, dem neustem Prozessor und innovativer WLAN-Mesh-Technologie ausgestattet. Der neue FRITZ!Repeater 1200 AX von AVM ist mit dem WLAN-Standard Wi-Fi 6, dem neustem Prozessor und innovativer WLAN-Mesh-Technologie ausgestattet. (© AVM) Mit dem FRITZ!Repeater 1200 AX von AVM geht ein weiterer Repeater mit dem WLAN-Standard Wi-Fi 6 an den Start, der das WLAN zu Hause in jede Ecke bringen soll. Außerdem ist der Repeater mit dem neuesten Prozessor und innovativer WLAN-Mesh-Technologie ausgestattet. Das macht den FRITZ!Repeater 1200 AX zu einem „kleinen Mega-Kraftpaket für reichweitenstarkes WLAN", wie der Hersteller verspricht.

Mit je zwei Antennen für das 2,4- und 5 GHz-Band erreicht der Repeater ein Tempo von bis zu 3.000 MBit/s. Die Unterstützung von Wi-Fi 6 sorgt laut Hersteller für diese hohen WLAN-Datenraten und ebenso für eine bessere Aufteilung der zur Verfügung stehenden Brandbreite. So sollen auch ältere Smartphones oder Notebooks von der Leistung des Wi-Fi 6-Repeaters profitieren.

WLAN-Mesh-Technologie

Der neue FRITZ!Repeater 1200 AX lässt sich mit einem Tastendruck mit der FRITZ!Box verbinden und baut ein stabiles und nahtloses WLAN auf. Anwender können ihr Heimnetz so schnell und bequem erweitern, ohne weitere Einstellungen vornehmen zu müssen, wie der Hersteller verspricht. Mobile Endgeräte verbinden sich dank der neusten WLAN-Mesh-Technologie von AVM dabei stets mit dem FRITZ!-Produkt das am jeweiligen Ort in der Wohnung die besten WLAN-Verbindungen ermöglicht.

Vielseitig einsetzbar

Bei der optimalen Positionierung des FRITZ!Repeaters soll die kostenlose FRITZ!App WLAN helfen. Für die Anbindung per Kabel oder zum Anschluss netzwerkfähiger Geräte wie Computer, SmartTV oder Spielkonsole ist der FRITZ!Repeater zudem mit einem Gigabit-LAN-Port ausgestattet. Der FRITZ!Repeater 1200 AX ist mit jeder FRITZ!Box und auch anderen Routern vielseitig im digitalen Zuhause einsetzbar um Internetzugang, Streaming, Homeoffice uvm. in allen Räumen zu ermöglichen. Dabei bleibt der WLAN-Mesh-Repeater laut Hersteller im Betrieb wie im Ruhezustand stromsparend.

Der FRITZ!Repeater 1200 AX erscheint im November zum Preis von 89 Euro (UVP) im Handel.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden