Donnerstag, 2. Dezember 2021
Mit Dampfunterstützung zum Genuss

Neue Bosch Backöfen mit integrierter Wasserschale

Hausgeräte | Dominik Schebach | 19.11.2021 | |  
Bei Auswahl der Funktion Dampfunterstützung bei den neuen Bosch Backöfen der Serie 4 verdunstet das Wasser in der integrierten Schale  und der Dampf verteilt sich gleichmäßig im Backofen-Innenraum. Bei Auswahl der Funktion Dampfunterstützung bei den neuen Bosch Backöfen der Serie 4 verdunstet das Wasser in der integrierten Schale und der Dampf verteilt sich gleichmäßig im Backofen-Innenraum. Bei vielen Gerichten gilt: Für beste Ergebnisse beim Backen und Braten sowie beim Regenerieren hilft ein gewisses Maß an Wasserdampf im Backofen. Neu ist nun die unkomplizierte Art dieser Dampfunterstützung in den neuen Bosch Backöfen der Serie 4: Das Wasser wird einfach in eine am Boden integrierte Schale gefüllt. Bei Auswahl der Funktion Dampfunterstützung verdunstet das Wasser und der Dampf verteilt sich gleichmäßig im Backofen-Innenraum. Das Ergebnis: luftige Brot- und Germteige, saftige Braten und eine resche Kruste.

Die Funktion Dampfunterstützung von Bosch verbindet die gleichmäßige 3D Heißluftmit der Aktivierung einer doppelten Heizspirale für die Unterhitze. So ist sichergestellt, dass das Wasser zügig verdunstet. Durch die kontinuierliche Verwirbelung der feuchtwarmen Luft im Innenraum gelangt Wasserdampf von allen Seiten an das Gargut, zum Beispiel an Brot, Baguette oder Hefekuchen. Die Wassermoleküle setzen sich auf dem Teig ab und halten die Teigoberfläche geschmeidig. Darüber hinaus zaubert der Dampf einen schönen Glanz auf die Backwaren – so, wie man ihn sonst nur vom Bäcker kennt. Auch mancher Braten gelingt durch die Dampfunterstützung besonders saftig und zart – gleichzeitig mit attraktiver Kruste.

In der täglichen Anwendung erweist sich die Dampfunterstützung als unkompliziert: Die entnehmbare, am Backofenboden platzierte Schale fasst bis zu 250 ml und kann direkt am Wasserhahn anhand der Skala mit der benötigten Menge befüllt werden. Eine Füllung ist für die allermeisten Anwendungen ausreichend – falls nicht, einfach Wasser nachfüllen. Die Funktion Dampfunterstützung wird direkt über den Heizarten-Drehwähler aktiviert. Ist der Gar- oder Aufwärmvorgang abgeschlossen, kann die abgekühlte Wasserschale einfach entnommen und gereinigt werden – bei Bedarf auch im Geschirrspüler.

Zusätzlich kann die Funktion Dampfunterstützung auch zum mühelosen Aufwärmen von Speisen genutzt werden. Lasagne oder Weckerl vom Vortag etwa schmecken und riechen mithilfe des Dampfs fast wie frisch zubereitet. So sorgen die neuen Bosch Backöfen der Serie 4 mit Dampfunterstützung und integrierter Wasserschale jeden Tag neu für Genuss und Geschmack

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden