Sonntag, 28. November 2021
„Intensives Spielerlebnis der Extraklasse" 

LG stellt neue Smart TV App mit NVIDIA GeForce NOW vor

Multimedia | Julia Jamy | 22.11.2021 | | 1  
Mit der neuen Smart TV App von NVIDIA GeForce NOW können LG-TV-Besitzer mit kompatiblen Fernsehern ab dieser Woche über 35 Free-to-Play-Spiele genießen. Mit der neuen Smart TV App von NVIDIA GeForce NOW können LG-TV-Besitzer mit kompatiblen Fernsehern ab dieser Woche über 35 Free-to-Play-Spiele genießen. (© LG Electronics) LG Electronics (LG) gibt die Kooperation mit NVIDIA bekannt. Mit der neuen Smart TV App von NVIDIA GeForce NOW können LG-TV-Besitzer mit kompatiblen Fernsehern ab dieser Woche über 35 Free-to-Play-Spiele genießen, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist.

Die App wird ab dieser Woche im LG Content Store auf ausgewählten 2021 LG 4K OLED, QNED Mini LED und NanoCell TV-Modellen in 80 Märkten als Beta-Version verfügbar sein. LG TV-Besitzer mit kompatiblen Fernsehern können somit über 35 Free-to-Play-Spiele mit nur einem kompatiblen Controller genießen, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist.

Zu den Spielen gehören Rocket League und Destiny 2 sowie Hit-Titel wie Marvel’s Guardians of the Galaxy und Crysis Remastered Trilogy, die laut Hersteller alle mit einer Auflösung von bis zu 1080p und 60 Bildern pro Sekunde spielbar sind.

Intensives Spielerlebnis

Die Kombination aus GeForce NOW und LG OLED-Fernseher soll für ein „intensives Spielerlebnis der Extraklasse“ sorgen. Die selbstleuchtenden Pixel von LG OLED sollen die Spielumgebungen und Charaktere noch realistischer darzustellen. LG-Fernseher haben laut Hersteller außerdem eine ultraschnelle Reaktionszeit von einer Millisekunde und eine extrem niedrige Eingabeverzögerung für eine flüssigere Darstellung, bessere Kontrolle und einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

„LG Kunden erwarten das Beste, wenn es um Spiele auf einem großen Bildschirm geht“, sagt Lee Sang-woo, Senior Vice President der Corporate Business Strategy bei LG Electronics Home Entertainment Company. „Die Kooperation mit NVIDIA, die LG TV-Besitzern GeForce NOW ermöglicht, ist ein Zeichen unseres Engagements, das beste Spielerlebnis auf LG TVs mit webOS zu bieten.“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

  1. Schade, dass LG-Geräte aus 2019 nicht mehr upgedatet werden.
    Eigentlich ein „neues“ Gerät, technisch in der Lage, aber aus Marketing-Gründen liegen gelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 + 6 =

An einen Freund senden