Sonntag, 28. November 2021
Bestätigt

Dietmar Rapp wird Head of Digital Appliance bei Samsung Österreich

Hausgeräte Die Branche | Dominik Schebach | 24.11.2021 | | 3  
Dietmar Rapp wird Head of Digital Appliance bei Samsung Österreich. Dietmar Rapp wird Head of Digital Appliance bei Samsung Österreich. Der Wechsel zu Samsung erfolgte bereits im Oktober. Jetzt hat das Unternehmen den Neuzugang offiziell bestätigt. Dietmar Rapp hat die Position des Head of Digital Appliance bei Samsung Electronics Österreich übernommen. Der gebürtige Niederösterreicher war zuletzt bei TP Vision als Vertriebsleiter tätig und blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Unternehmensführung, der strategischen Marken- und Unternehmenssteuerung, Change Management, Einkauf, Marketing und Vertrieb zurück.

„Ich freue mich darauf, in einem internationalen Hightech-Unternehmen wie Samsung den aktuell enorm dynamischen und von vielfältigen Innovationen getriebenen Markt weiterentwickeln zu können“, erklärt der 48-Jährige zu seinen neuen Aufgaben. „Samsung ist einer der Top-Player im weltweiten Technologiesektor, mit einer faszinierendenPipelinean innovativen und neuartigen Produkten und Technologien. Diese für den österreichischen Markt bestmöglich zu positionieren ist eine höchst spannende Herausforderung.“

Michael Zöller, Vice President und Head of CE von Samsung Electronics Österreich über den Neuzugang im Team: „Wir sind stolz darauf, einen fundierten Management-, Sales- und Vertriebsexperten wie Dietmar Rapp mit an Bord bei Samsung Österreich begrüßen zu dürfen. Neben seiner Erfahrung in Teamführung und Markenpositionierung verfügt er über fundiertes Wissen in den für Samsung zentralen Bereichen wie Sales, Marketing und Unternehmensentwicklung. Seine hervorragende Kenntnis des heimischen Marktes wird uns in unserem Wachstumskurs weiter stärken.“

Langjährige Erfahrung in Retail und Vertrieb

Dietmar Rapp bringt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Management, Marketing und Vertrieb mit. Zuletzt war er für Reorganisation und Markenpositionierung von TP Vision in Österreich verantwortlich; davor war er mehr als zehn Jahre in unterschiedlichen Managementfunktionen in der Media-Saturn Gruppe tätig. Zusätzlich bringt Rapp Erfahrungen in Coaching und Kostenmanagement mit. Dietmar Rapp ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (3)

  1. Bald hat er alle Marken durch. Gott sei Dank gibt es Samsung, die Marke/das Unternehmen welches für viele ein Auffangbecken ist, bis Sie etwas anderes finden.

    10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

35 − = 25

An einen Freund senden