Mittwoch, 18. Mai 2022
Nachfolge von Christian Gebauer

Gorenje: Thomas Krenmair ist neuer National Key Account Manager

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 26.01.2022 | |  
Thomas Krenmair kam im November 2021 als National Key Account Manager zu Gorenje Österreich. Thomas Krenmair kam im November 2021 als National Key Account Manager zu Gorenje Österreich. Als Irena Pečnik im Oktober letzten Jahres ihr Amt als neue Gorenje Austria GF antrat, kündigte sie an „neue, kompetente Talente zu beschäftigen“ und das tat sie auch prompt. Im November holte sie sich Verstärkung in Form von Thomas Krenmair als National Key Account Manager für die Vertriebskanäle Mass Merchandiser und Online Business.

Im November 2021 übernahm Thomas Krenmair die Funktion des National Key Account Managers für den Vertriebskanal Mass Merchandiser und Online Business bei Gorenje Österreich. Er folgte damit auf Christian Gebauer, der sich entschieden hat eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Krenmair war in verschiedenen vertrieblichen Positionen bei Hewlett Packard, Samsung Electronics und Hisense tätig. Zuletzt war er Vertriebsleiter und Teil der Geschäftsführung bei Whirlpool/ Bauknecht Austria.

Nach Krenmair kam mit Robert Merl ein weiteres neues Mitglied ins Team. Der gebürtige Steirer übernahm die Position als Head of Product and Marketing Management (elektro.at berichtete).

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden