Donnerstag, 30. Juni 2022
Bisherige Stellvertreterin avanciert zur Geschäftsführerin

Bundesgremium: Bianca Dvorak übernimmt von Manfred Kandelhart

Wolfgang Schalko | 01.03.2022 | | 1  
Bianca Dvorak ist ab dem heutigen 1. März neue Geschäftsführerin der Bundesgremialgruppe III – und damit auch des Bundesgremiums des Elektro- und Einrichtungsfachhandels. Bianca Dvorak ist ab dem heutigen 1. März neue Geschäftsführerin der Bundesgremialgruppe III – und damit auch des Bundesgremiums des Elektro- und Einrichtungsfachhandels. (© Stephan Huger) Mit dem heutigen 1. März hat die bisherige Stellvertreterin Bianca Dvorak die Geschäftsführung der Bundesgremialgruppe III, zu der neben dem Maschinen- und Technologiehandel, Fahrzeughandel und Außenhandel auch der Elektro- und Einrichtungsfachhandel gehört, übernommen. Die Juristin konnte sich in einem offenen Bewerbungsverfahren als Nachfolgerin von Manfred Kandelhart durchsetzen, der nach jahrzehntelanger Tätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist.

Als die Pensionierung von Manfred Kandelhart absehbar war, zögerte Bianca Dvorak nicht lange, sich für seine Nachfolge in der Geschäftsführung zu bewerben. „Ich hatte natürlich den einzigartigen Vorteil, dass ich mich nicht ein paar Monate, sondern ein paar Jahre auf diese Rolle vorbereiten konnte”, scherzt Dvorak. Die Juristin, die selbst aus einer Unternehmerfamilie stammt, ist seit neun Jahren im Team der BGGr. III tätig – zuletzt verstärkt für den Elektro- und Einrichtungsfachhandel.

Langzeit-Geschäftsführer Manfred Kandelhart ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten.

Gratulationen kamen u.a. von Bundesgremialobmann Robert Pfarrwaller: „Es freut mich ganz besonders, dass Bianca Dvorak bei diesem Ausschreibungsverfahren aus internen und externen Kandidaten als bestqualifizierte und kompetenteste hervorgegangen ist. Herzlichen Glückwunsch und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit! Ich möchte mich aber auch für den jahrzehntelangen Einsatz von Manfred Kandelhart bedanken, der sich – gemeinsam mit sein seinem Team – aufopfernd um die Interessen dieser unterschiedlichen Branchen gekümmert hat. Wir wünschen ihm auf diesem Weg alles erdenklich Gute und viel Gesundheit!”

Bianca Dvorak möchte in ihrer neuen Funktion „mit voller Kraft für die Interessen des Elektro- und Einrichtungsfachhandels weiterarbeiten, die fachliche Seite unseres Teams stärken und versuchen, möglichst gut auf unsere Mitgliedsbetreiebe zuzugehen, um für diese noch greifbarer zu werden.” Was all dies konkret bedeutet, erläutert die neue Geschäftsführerin im großen E&W-Interview, das Sie in der kommende Woche erscheinenden Ausgabe 03/2022 lesen können.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

  1. Kompetenz, Handschlagqualität, unermüdlicher Einsatz .
    Danke dafür GF Manfred Kandelhart,
    Mit den den Besten Wünschen für den Neuen Lebens Abschnitt.

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden