Dienstag, 9. August 2022
Ab heute bis 23. März in ganz Österreich

Stammtische der e-Marke sind wieder auf Tour

Energiezukunft E-Technik | Wolfgang Schalko | 08.03.2022 | |  Veranstaltungen
(© e-Marke) Nachdem es wieder möglich ist, Stammtische in den einzelnen Bundesländern abzuhalten, nutzen e-Marke und Landesinnungen diese Möglichkeit, um über Aktuelles aus der Branche zu informieren. Das Programm reicht von Themen wie Preissteigerungen, Arbeitskräftemangel oder der neuen Befähigungsprüfung über die e-Make 2.0 und den Kostencheck der EDS bis hin zu digitalen Helfern von Sonepar und dem Potenzial bei erneuerbarer Energie von Energy3000 solar.

Die Stammtische finden jeweils von 18 bis 20 Uhr statt. Das Programm umfasst:

  • Begrüßung und Aktuelles aus der Landesinnung (jeweiliger Landesinnungsmeister)
  • Aktuelle Themen aus der Branche: Handwerkerbonus, neue Befähigungsprüfung, Elektropraktiker, Lehrlingsmangel, Preiserhöhungen (Bundesinnungsmeister Andreas Wirth)
  • Photovoltaik | Speicher | e-Mobility (Energy3000 solar)
  • EDS Kostencheck fürs Handy und APP mit Sonepar (EDS-GF Gottfried Rotter)
  • Modocu App „Die einfachste Kommunikation zwischen Baustelle und Büro“ (Sonepar Österreich)
  • Elektriker Österreich – Qualitätskreis, Branchenwelt, e-Akademie (e-Marke-GF Gottfried Rotter)
  • Fragen und Allfälliges

Anschließend gemütlicher Ausklang des Stammtisches beim Austausch mit Branchenkollegen und einer Jause.

Die Termine lauten:

  • 8.3. Vorarlberg: WIFI Dornbirn
  • 9.3. Tirol: WK Innsbruck
  • 10.3. Salzburg
  • 14.3. Burgenland: WK Eisenstadt
  • 16.3. Kärnten: Innungshaus Bau & Technik, Klagenfurt
  • 17.3. Steiermark: Brauhaus Puntigam, Graz
  • 21.3. Niederösterreich: WIFI, St. Pölten
  • 22.3. Oberösterreich: WK Linz
  • 23.3. Wien: Haus der Elektrotechnik, Wien
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden