Donnerstag, 30. Juni 2022
Überwacht bis zu 10 Geräte per PING-Abfragen

BellEquip: Geräte-Fernüberwachung mit automatischem Neustart

Multimedia | Julia Jamy | 11.04.2022 | |  
Der IP WatchDog2 erkennt nicht ansprechbare Geräte mittels PING-Abfragen  und kann überwachte Geräte aus der Ferne automatisch neu starten. Der IP WatchDog2 erkennt nicht ansprechbare Geräte mittels PING-Abfragen und kann überwachte Geräte aus der Ferne automatisch neu starten. (© BellEquip) BellEquip präsentiert das neue Überwachungsgerät IP WatchDog2 von HW group. Der IP WatchDog2 erkennt nicht ansprechbare Geräte wie Router, Switches, Wi-Fi Access Points oder IP-Kameras mittels PING-Abfragen und kann überwachte Geräte aus der Ferne automatisch neu starten.

Die Monitoring-Geräte IP Watchdog2 Lite und IP Watchdog2 Industrial fordern regelmäßig Antworten von bis zu 10 Geräten über IP bzw. RS232 (Industrial) an. Die Verfügbarkeit eines IP-Geräts wird durch PING-Anfragen an eine bestimmte IP-Adresse überwacht. Sollte ein Gerät nicht reagieren, wird es über Relais-Ausgänge von der Ferne manuell oder automatisch neu gestartet. Die Fernüberwachung erfolgt über eine SNMP-Schnittstelle, mit welcher Statusinformationen via SMS-Nachrichten über ein HWg SMS Gateway versendet werden können.

„Der große Vorteil der IP WatchDog2 Devices ist, dass ein kostenintensiver Einsatz von Service-Technikern vermieden werden kann. Meist nehmen es die User nicht mal wahr, dass Geräte remote neu gestartet wurden.“, sagt Monitoring Experte Christoph Gattinger aus dem Hause BellEquip. Typische Anwendungsfälle sind z.B. der automatische Neustart von Ladegeräten, der manuelle oder automatische Neustart von Kiosken, die Überwachung des unterbrechungsfreien Betriebs von bis zu 10 verschiedenen Geräten, die Überprüfung der Verbindung von IP-Überwachungskameras sowie der automatische Start von Internetverbindungen.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden