Donnerstag, 30. Juni 2022
Alljährliche Veranstaltung der WKOÖ

Blitzschutzseminar 2022 der OÖ Elektroinnung

E-Technik | Julia Jamy | 04.05.2022 | |  
Rund 50 Teilnehmer konnte Arno Kransteiner in der WKOÖ begrüßen und informierte über Normen, die bei der Errichtung von Blitzschutzanlagen eine wesentliche Rolle spielen. Rund 50 Teilnehmer konnte Arno Kransteiner in der WKOÖ begrüßen und informierte über Normen, die bei der Errichtung von Blitzschutzanlagen eine wesentliche Rolle spielen. Die Landesinnung der OÖ. Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker veranstaltete am 26. April 2022 das jährliche Blitzschutzseminar. Rund 50 Teilnehmer konnte LIM-Stv. und Organisator Arno Kransteiner in der WKOÖ begrüßen. Hochkarätige Fachvorträge und die Möglichkeit zum fachlichen Austausch machen dieses Seminar zu einer der interessantesten Veranstaltungen für die oberösterreichischen Blitzschutztechniker.

Arno Kransteiner informierte über Normen, die bei der Errichtung von Blitzschutzanlagen eine wesentliche Rolle spielen. Für die Teilnehmer besonders interessant waren vor allem die Vorschau auf die neue OVE E 8014 (Fundamenterder).

Andreas Kaltenbrunner berichtete über interessante Themen rund um die normgerechte Ausführung des Überspannungsschutzes und EMV-Themen.

Die intensiven Diskussionen nach den Vorträgen sowie bei den Pausengesprächen zeigen, dass gerade beim Thema Blitzschutz und Erdung das jährliche Blitzschutzseminar der Landesinnung einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Mitglieder bei ihren täglichen beruflichen Herausforderungen liefert.

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden