Samstag, 21. Mai 2022
Verkaufszahlen mehr als verdoppelt

Acredia-Studie: Boom für Elektromobilität

Elektromobilität | Julia Jamy | 12.05.2022 | |  
In Österreich wurden 2021 bereits 33.366 E-Autos neu zugelassen. In Österreich wurden 2021 bereits 33.366 E-Autos neu zugelassen. (© Pixabay) Die Elektromobilität boomt. Die Verkäufe für E-Autos haben sich bis 2021 mehr als verdoppelt und hält nun bei einem weltweiten Marktanteil von 8 Prozent. Für die kommenden Jahre wird ein globales Wachstum von 50 Prozent erwartet. Das zeigt eine Studie des Kreditversicherers Acredia und Allianz Trade.

Wie die aktuelle Studie des Kreditversicherers Acredia zeigt, boomt auch in Österreich die Elektromobilität. Wurden 2020 noch 15.972 PKWs mit E-Motor neu zugelassen, waren es 2021 bereits 33.366 PKWs. Das entspricht einem Marktanteil von 13,9 Prozent. Ob dieser Aufwärtstrend anhält, hängt  laut Acredia wesentlich von der Akzeptanz der Nutzer und damit von der Infrastruktur ab.

Bei der Ladeinfrastruktur gibt es in Europa noch viel Aufholbedarf., sagt Acredia Vorständin Gudrun Meierschitz. „Sie ist eine wichtige Stellschraube, wenn es um die Akzeptanz von Elektromobilität geht.“ EU-weit gibt es derzeit rund 230.000 öffentlich zugängliche Ladestationen.  In Österreich gab es mit Ende März 2022 bundesweit 14.500 öffentliche Ladepunkte, damit kommen auf jede Station rund 6 E-Autos.

Rohstoffmangel könnten bremsen

Um den Wachstumsmotor am Laufen zu halten, ist es wichtig, weiter in Technologie und Infrastruktur zu investieren., so Meierschitz. Elektromobilität ist ganz klar Haupttreiber der Energiewende. Entscheidend wird daher sein, ob die drohende Versorgungslücke von über 500.000 Tonnen Lithiumkarbonat, einer Schlüsselkomponente für Batterien, bis 2030 vermieden werden kann. Gleichzeitig spielen auch weiterhin gesetzliche Rahmenbedingungen eine zentrale Rolle, um den Aufbau der Ladeinfrastruktur und die Akzeptanz der Verbraucher zu beschleunigen, so Meierschitz abschließend.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden