Donnerstag, 30. Juni 2022
Ein  Joker im Wettbewerb um die besten Köpfe

Eigenes Karriereportal: Beko Grundig setzt auf gelebtes Employer Branding

Hintergrund Hausgeräte | Dominik Schebach | 24.05.2022 | Bilder | |  
Mit dem neuen Karriereportal karrire.bg-austria.at wendet sich Beko direkt an die Job-suchenden. Mit dem neuen Karriereportal karrire.bg-austria.at wendet sich Beko direkt an die Job-suchenden. Seit gestern ist das Karriere-Portal unter der Internetadresse karriere.bg-austria.at online. Die neue Seite ermöglicht einen direkten Zugang zu den Karrierechancen im Unternehmen, anstatt diese wie bisher auf Unterseiten der Markenwebsites von Beko, elektrabregenz oder Grundig zu präsentieren. Aber die neue Seite hat weit mehr als die aktuellen Stellenanzeigen zu bieten. So erlaubt ein eigens produziertes Video Interessierten einen Einblick in das Unternehmen.

„Wir haben uns ganz bewusst für eine Karriereseite entschieden, die die Interessenten direkt anspricht und einen Blick hinter die Kulissen unseres Unternehmens bietet“, fasst Geschäftsführer Christian Schimkowitsch die Beweggründe und Hauptstruktur für das eigene Karriereportal zusammen.

Bieten die drei Markenseiten (beko.com/at-de, elektrabregenz.com, grundig.at) Informationen über die Marken und alles Wissenswerte rund um die einzelnen Produkte sowie deren Features, steht in der neuen Website karriere.bg-austria.at das Unternehmen selbst im Mittelpunkt. Nach der am 11. Jänner 2022 erfolgten Namensumbenennung von Elektra Bregenz AG in Beko Grundig Österreich AG ist dies ein weiterer Schritt in Richtung eines neuen Corporate-Auftritts.

Das neue Portal ist Teil der Personalmarketingstrategie der Beko Grundig Österreich AG und liefert die Informationen, die Jobsuchende interessieren. Als ein wichtiger Teil des Employer Brandings präsentiert die neue Seite das Unternehmen Beko Grundig Österreich AG mit seinen Werten und seiner Mission. Gleichzeitig legte man besonderen Wert auf eine übersichtliche Gestaltung sowie Informationen zum Unternehmen. „So wollen wir eine Steigerung der Candidate Experience erzielen, in dem wir die Kandidaten direkt abholen und einen Einblick in unseren Arbeitsalltag geben. Denn unser Ziel ist es, hier ein Gefühl zu vermitteln, wie es ist, bei uns zu arbeiten,“ so Schimkowitsch.

Die Menschen im Hintergrund

Für das neue Karriereportal wurde ein eigenes Video gedreht, das authentische und realistische Einblicke in den Unternehmensalltag liefert. In einem eigenen Video „The People Behind“ sprechen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über ihre erste Begegnung mit einer der Marken, ihre Lieblingsmarke, ihr liebstes Produkt, das erzählenswerteste Erlebnis, aber ebenso darüber, was die Beko Grundig Österreich AG ausmacht, woraus sie ihre Motivation beziehen, was ihnen an ihrem Job Spaß macht und darüber, warum einige von ihnen schon so lange hier arbeiten. Neun der insgesamt 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Unternehmensbereichen geben so begeistert und authentisch einen Einblick in das Arbeiten bei der Beko Grundig Österreich AG. So blickt man als Betrachter nicht nur hinter die Kulissen, sondern erfährt von den Befragten, was das Unternehmen so besonders macht und warum sie gerne hier arbeiten.

Auf dem neuen Karriereportal gibt es aktuelle Stellenanzeigen mit detaillierter Beschreibung, Informationen über das Unternehmen selbst und die Benefits, die die Beko Grundig Österreich AG ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bietet. Neben zahlreichen Mitarbeitervergünstigungen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Homeoffice, Walking Meetings, Maßnahmen zur Community-Bildung erfährt man hier auch alles über Mitarbeitergesundheit – und die hier stattfindende Kooperation mit myClubs.

Zudem sind Interessierte, die gerade kein passendes Stellenangebot finden, aber gerne für die Beko Grundig Österreich AG tätig sein wollen, hier eingeladen, ihre Initiativbewerbung hochzuladen. Schließlich erfahren die Interessierten hier, in welchen Phasen der Bewerbungsprozess bei der Beko Grundig Österreich AG abläuft. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, gibt es sämtliche Antworten in den FAQs. In den Neuigkeiten befinden sich aktuelle Pressemeldungen, aber auch sämtliche Informationen rund um die Menschen hinter der Beko Grundig Österreich AG. Hier lassen sich Updates zu Firmenveranstaltungen (wie zuletzt dem Herzlauf 2022) und allen anderen aktuellen Themen des Unternehmens nachlesen.

 

„Mit unserem neuen Karriereportal haben wir einen wichtigen Schritt in Richtung eines erfolgreichen Employer Branding gesetzt. Die Bedürfnisse von Jobsuchenden haben sich in den letzten Jahren verändert. Waren bei der Generation X Jobsicherheit, Aufstiegschancen und ein gutes Gehalt die wesentlichen Kriterien bei der Jobsuche, zählen für die Generationen Y und Z andere Faktoren wie Work-Life-Balance oder flexible Arbeitszeiten viel mehr. Wir bieten was Toptalente suchen und machen dies in unserem neuen Karriereportal auch ersichtlich,“ so Schimkowitsch.

 

Bilder
Für das eigene Karriereportal wurde sogar extra ein Video produziert.
Für das eigene Karriereportal wurde sogar extra ein Video produziert.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden