Montag, 30. Januar 2023
Waidhofner Händler in Feierlaune

Expert Hörmann: Neueröffnung, Firmenjubiläum und ein 70er

Hintergrund | Wolfgang Schalko | 25.05.2022 | Bilder | |  Menschen, Unternehmen, Veranstaltungen
Übergabe der Expert-Torte an die erfolgreiche Familie Hörmann sowie Kür des Unternehmens zum „Racing Champion des Waldviertels”: Alfred Kapfer, Eduard Hörmann, Gregor Hörmann, Ulrike Hörmann, Elisabeth Hartner und Elisabeth Hörmann (v.l.n.r.). Übergabe der Expert-Torte an die erfolgreiche Familie Hörmann sowie Kür des Unternehmens zum „Racing Champion des Waldviertels”: Alfred Kapfer, Eduard Hörmann, Gregor Hörmann, Ulrike Hörmann, Elisabeth Hartner und Elisabeth Hörmann (v.l.n.r.). Vor kurzem gab es bei Expert Hörmann in Waidhofen/Thaya gleich drei gute Gründe, um ausgiebig zu feiern: Die Fertigstellung des neuen Zubaus, das 35-jährige Bestehen des Unternehmens sowie den 70.Geburtstag von Firmengründer Eduard Hörmann. Rund 350 Gäste und Freunde des Hauses – darunter jede Menge „Branchenprominenz” – ließen sich die große Eröffnungsfeier nicht entgehen.
Eduard Hörmann mit seiner etwas längeren Gästeliste bei der Eröffnungsrede.

Gleich vorneweg: Es war eine gebührende Feier, die am 6. Mai anlässlich des „Triples” in den neuen Räumlichkeiten von Expert Hörmann über die Bühne ging und auch jede Menge lokale Polit-Prominenz sowie viele bekannte Gesichter aus der Wirtschaft und der Elektrobranche – unter ihnen zahlreiche Kollegen der Expert-Familie – nach Waidhofen/Thaya lockte. Für gute Stimmung sorgte nicht nur der Anlass selbst, sondern auch die liebevolle und kurzweilige Gestaltung des Abends: So hatte Jubilar Eduard „Edi” Hörmann gleich zu Beginn die Lacher auf seiner Seite, als er mit einer mehrere Meter langen (!) Gästeliste die Bühne betrat und damit „drohte”, jeden der rund 350 Gäste einzeln samt persönlicher Anekdote zu begrüßen – ein Unterfangen, das „schon ein paar Stunden” dauern hätte können. Der Firmengründer beschränkte sich dann aber doch auf die anwesenden Ehrengäste, darunter: aus der Politik Waidhofens Bürgermeister Josef Ramharter, Nationlratsabgeordneter Martin Litschauer und Bundesrat Eduard Köck; aus der Wirtschaft Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster sowie Bezirksstellenleiter Dietmar und Obfrau Marlene Boehm-Lauter; seitens der Lieferanten Siemens-Geschäftsleiter Erich Scheithauer, Rexel-CSO Hans-Peter Ranftl, Suntastic.Solar-GF Markus König und Frauenthal-VL Dragan Skrebic; aus der Expert-Familie Österreich-Geschäftsführer Alfred Kapfer, Expert International-Vorstand Peter Weiss, Expert-Kollegen der Firmen Babinsky, Gamsjäger, Nöhmer, Oberklammer und Ziegelwanger sowie eine Reihe von Expert-Kollegen aus dem benachbarten Tschechien.

Ehe das Obergeschoss des Zubaus seiner eigentlichen Widmung als Lager für PV-Material zugeführt wurde, diente es den rund 350 Gästen als Party-Location.

Im Anschluss lieferte Gregor Hörmann, der im Jahr 2014 die Geschäftsführung von seinem Vater übernommen hat, einen Rückblick auf die Firmengeschichte, die vor 35 Jahren im nahe gelegenen Dietmanns als Kleinstbetrieb begonnen hatte. Mittlerweile ist das Unternehmen auf 44 Mitarbeiter gewachsen und zählt neben dem 1998 nach Waidhofen/Thaya verlegten Firmensitz auch eine Filiale in Schrems (2011 eröffnet). Der kontinuierliche Wachstumskurs bildete auch den Hintergrund für den Zubau am Firmensitz in Waidhofen/Thaya, wie Gregor Hörmann auf den Punkt brachte: „Das Gebäude platzte schlichtweg aus allen Nähten.” Daher habe man 2020 den Entschluss zu Erweiterung gefällt. Am 25. Mai 2021 erfolgte der Spatenstich und mit „voller Unterstützung der Gemeinde” sowie der „Einbeziehung ausschließlich regionaler Firmen oder Kunden” konnten die Bauarbeiten in weniger als einem Jahr abgeschlossen werden.

Die Erweiterung wurde in weniger als einem Jahr Bauzeit realisiert.
GF Gregor Hörmann gewährte Einblicke in die Entstehungsgeschichte des neuen Mehrzweckbaus.

Entstanden ist ein topmoderner Mehrzweckbau, der auf zwei Etagen über 2.500 m2 Nutzfläche bietet – und insbesondere die Lagerkapazitäten erhöht: „Diese Erweiterung war dringend notwendig, denn uns ist einfach die Lagerfläche ausgegangen – sowohl für den Elektrohandel aber insbesondere für die Elektroinstallation und den derzeit wirklich boomenden Bereich der Photovoltaik”, schilderte der GF. Daneben beherbergt das neue Gebäude auch top ausgestattete Büros sowie Besprechungsräume und auch für die Werkstätte steht nun mehr Platz zur Verfügung. Weiters bemerkenswert: Bei der Konzeption des Zubaus hat man sich die Hanglage zunutze gemacht, sodass nicht nur das Erdgeschoss, sondern auch das Obergeschoss bequem mit LKWs erreichbar ist. Insgesamt umfasst der Standort Waidhofen nun fast 4.000 m2 Nutzfläche, davon 550 m2 für den Elektrohandel.

Wie alle Festredner war auch Expert-GF Alfred Kapfer voll des Lobes für das Unternehmen: „Expert Hörmann ist richtiges ‚Vorzeige-Familienunternehmen‘, in dem der Expert-Gedanke ‚Immer mit Herz für Sie da‘ den Kunden und auch den Mitarbeitern gegenüber immer gelebt wird. Ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmertum ist hier gepaart mit 35 Jahre Erfahrung und Engagement. Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Expert Jahre und wünschen der Familie Hörmann und ihrem gesamten Team weiterhin so viel Erfolg!“

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden auch die langjährigen Mitarbeiter geehrt.

Die Bestätigung von Kapfers Ausführungen folgte prompt: Im Rahmen der Feier wurden die langjährigen Mitarbeiter des Unternehmens geehrt (und beschenkt) – für 10, 15, 20 und 30 Jahre Betriebszugehörigkeit. „Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass Mitarbeiter so lange in einem Unternehmen bleiben – vor allem, wenn dieses selbst ‚erst‘ 35 Jahre alt ist”, war man sich bei der Unternehmerfamilie einig und dankte dem gesamten Team für das tagtägliche Engagement. Und bei allerlei kulinarischen Köstlichkeiten und Live-Musik stellte man dann schließlich auch noch unter Beweis, dass man im Waldviertel die Feste zu feiern weiß.

Zahlreiche weitere Impressionen finden Sie in der Bildergalerie.

Bilder
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden