Freitag, 9. Dezember 2022
Neue Position zur Stärkung der FH-Aktivitäten

Daniela Scheithauer neue Trade Marketing Managerin bei BSH

Dominik Schebach | 29.08.2022 | |  Menschen
Daniela Scheithauer ist die neue Trade Marketing Managerin bei BSH Hausgeräte. Daniela Scheithauer ist die neue Trade Marketing Managerin bei BSH Hausgeräte. Die BSH Hausgeräte verstärkt ihr Marketingteam. Daniela Scheithauer wird Trade Marketing Managerin beim Hausgerätehersteller mit den Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa. In ihrer neugeschaffenen Position steuert sie Marketing- und Kommunikationsagenden im Fachhandelsmarketing sowohl Online als auch Offline und sorgt in enger Abstimmung mit den EFH-Partnern für die bestmögliche Positionierung von Kampagnen und Aktionen in den unterschiedlichen Kanälen.

Die gebürtige Wienerin verfügt über langjährige Erfahrungen im Agentur- und Konzernbereich. „Mein Ziel in dieser neuen Position ist es, durch effiziente Kommunikation und Koordination zwischen Marketing, Vertrieb und unseren Fachhandelspartnern Markenaktionen im Handel optimal umzusetzen, um für alle Beteiligten einen messbaren Mehrwert zu schaffen“, so Scheithauer.

Seitens der BSH will man damit gezielt den Fachhandel stärken, wie Ulrike Pesta, Geschäftsführerin der BSH Österreich, betont: „Um den Fachhandel noch zielgerichteter und besser beim erfolgreichen Marketing zu unterstützen, haben wir uns entschieden, unser Marketingteam in Österreich mit einer Expertin zu verstärken, die sich als Trade Marketing Managerin auf gemeinsame Aktionen mit unseren Fachhandelspartnern spezialisiert. Zusätzlich forcieren wir mit dieser Schnittstelle auch wichtige Fachhandelsinitiativen wie jene des Mittelstandskreises. Wir sind überzeugt, dass wir mit der neu geschaffenen Position noch weitere Potenziale mit unseren Fachhandelspartnern heben können und einen wesentlichen Beitrag zu gemeinsamen Verkaufserfolgen leisten können.“

Nach ihrem Masterstudium für Media- und Kommunikationsberatung an der FH St. Pölten konnte Scheithauer fünf Jahre Agenturerfahrung bei Springer & Jacoby sammeln. Dort betreute sie namhafte Kunden wie HD Austria, Intersport Bründl, Uniqa oder Julius Meindl. Zuletzt war sie als Marketingmanagerin bei Nokia-Lizenznehmer StreamView für Kommunikations- und Marketingagenden in Europa verantwortlich.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden