Freitag, 7. Oktober 2022
20 Millionen TV-Lieferungen im Jahr 2022 erwartet

Hisense TV: Volumenanteil der Auslieferungen weltweit auf Platz 2

Multimedia | Julia Jamy | 30.08.2022 | | 1  
Hisense hat sein kontinuierliches Wachstum auf dem globalen TV-Markt beibehalten und erreicht einen Volumenanteil von 12,1 %. Hisense hat sein kontinuierliches Wachstum auf dem globalen TV-Markt beibehalten und erreicht einen Volumenanteil von 12,1 %. (© Hisense TV) Nach den neuesten Daten des Marktforschungsunternehmens Omdia belegte Hisense TV im 2. Quartal 2022 den zweiten Platz beim weltweiten Volumenanteil der Auslieferungen. Das Unternehmen geht davon aus, dass seine globalen TV-Lieferungen 20 Millionen Einheiten im Jahr 2022 überschreiten werden.
Hisense hat sein kontinuierliches Wachstum auf dem globalen TV-Markt beibehalten. Laut Omdia erreicht Hisense TV einen Volumenanteil von 12,1 % und rangiert im 2. Quartal 2022 unter den Top 2 der weltweiten Volumenanteile. Damit belegt das Unternehmen den ersten Platz unter den chinesischen Marken in Bezug auf den weltweiten Volumenanteil und den weltweiten Umsatzanteil.

Die gestiegene Nachfrage nach Fernsehgeräten und deren Nutzung während der Pandemie haben die Wahrscheinlichkeit des Austauschs von Fernsehgeräten erhöht, so Hisense. Omdia berichtet, dass im 2. Quartal 2022, obwohl die weltweiten TV-Lieferungen um 11 % zurückgingen, die Hisense TV-Lieferungen weiterhin um 5 % zugenommen haben. Hisense geht davon aus, dass seine globalen TV-Lieferungen 20 Millionen Einheiten im Jahr 2022 überschreiten werden, von denen 35 % auf den chinesischen Markt und 65 % auf Überseemärkte entfallen werden.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden