Mittwoch, 28. September 2022
Kundenerlebnis der neuen Generation

Beko Grundig Österreich AG eröffnet neuen Schauraum 

Kleingeräte Hausgeräte | Julia Jamy | 16.09.2022 | |  
Gestern war es so weit: Der neue Schauraum der Beko Grundig Österreich AG wurde feierlich eröffnet. Gestern war es so weit: Der neue Schauraum der Beko Grundig Österreich AG wurde feierlich eröffnet. (© Jamy) Aufwändige Umbauarbeiten standen bei Beko Grundig Österreich AG am Programm, doch diese sind nun abgeschlossen. Gestern wurde der neue Schauraum feierlich eröffnet. In einer einzigartigen Präsentationsform sind ab sofort alle Innovationen und Highlights der drei Marken Beko, elektrabregenz und Grundig erlebbar.

Der neue Schauraum in der Unternehmenszentrale im 23. Wiener Gemeindebezirk erstrahlt nun in neuem Glanz. Gestern konnten sich knapp 100 Besucher sowie viele Handels- und Geschäftspartner von den Highlights und Innovationen aller drei Marken – Beko, elektrabregenz und Grundig überzeugen. Die Produkte und Marken sollen hier nicht nur präsentiert, sondern auf physischer und digitaler Ebene erlebbar gemacht werden. „Ein starker Corporate-Auftritt, das Bewusstmachen für ein nachhaltigeres Leben, unser Bekenntnis zu einer Drei-Marken-Strategie, aber auch die Ideen und Umsetzungsstärke unseres Teams – das zeichnet uns aus und zeigt sich in unserem neuen Schauraum“, sagt der Geschäftsführer der Beko Grundig Österreich AG, Christian Schimkowitsch.

Nachhaltigkeit im Fokus

Das Herzstück des Schauraums: Die Showküche (©Jacqueline Godany)

Im neuen Schauraum sind auf 180 Quadratmetern 65 Haushaltsgroßgeräte zu bewundern, mit den Kleingeräten, TV und Audio sind es insgesamt 120 Geräte, die hier präsentiert werden. Das Herzstück des Schauraums bildet eine gemeinsame Showküche der beiden Weißwarenmarken Beko und elektrabregenz. Dieser Bereich wurde so konzipiert, dass er künftig für Schulungen, Kochevents und Veranstaltungen nutzbar sein wird.

Dass das Thema Nachhaltigkeit bei der Beko Grundig Österreich AG im Fokus steht, sieht man gleich im Eingangsbereich. Hier sind die zahlreichen Auszeichnungen und Awards des Mutterkonzerns und ebenso die Materialien, die in den Geräten verwendet werden, wie PET-Flaschen, Fischernetze oder Eierschalen, sind hier in Vitrinen zu sehen.  

Der Schauraum ist für alle Interessierten montags bis donnerstags von 9.00 bis 16.30 und freitags von 9.00 bis 12.00 frei zugänglich.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden