Donnerstag, 6. Oktober 2022
Neuer Star

Beko Grundig präsentiert Beyond bPRO700-Muldenlüfter

Hausgeräte | Dominik Schebach | 20.09.2022 | Bilder | |  
Erstmals hat Beko einen Muldenlüfter für seine Beyond-Produktfamilie vorgestellt. Erstmals hat Beko einen Muldenlüfter für seine Beyond-Produktfamilie vorgestellt. Bei den kommenden Elektrofachhandelstagen soll er einer der Stars auf dem Stand von Beko Grundig Österreich sein. Aber auch im gerade eröffneten Schauraum macht er eine gute Figur: Der Beko Beyond HIXI84700UF. Mit dem neuen Beko Muldenlüfter lässt sich dank Induktion und Flexizonen perfekt kochen und mittendrin sorgt der Dunstabzug gleichzeitig dafür, dass dabei die Luft immer rein ist. Damit wird das Beko Beyond Sortiment nun auch um Muldenlüfter erweitert.

Mit Beyond hat Beko eine neue Produktlinie entwickelt, die sämtlichen Anforderungen hinsichtlich Qualität, Langlebigkeit, Ästhetik und Design erfüllen soll und die ebenso auf neue Technologien und smarte Lösungen setzt. In dieser Geräte-Familie besetzen die bPRO700-Produkte wiederum das absolute Highend. So auch bei dem neu vorgestellten Muldenlüfter: Mit dem 80 cm-breiten und rahmenlosen Kochfeld HIXI84700UF bietet Beko genau ein Gerät mit starken integrierten Dunstabzug.

Der in der Mitte der Kochzonen platziert Abzug sorgt immer für reine Luft. Gleichzeitig erleichtert der Muldenlüfter die Küchenplanung, denn das System kann überall im Raum platziert werden – ohne dass man Rücksicht auf einen herkömmliche Dunstabzugshaube nehmen müsste. Schließlich haben die Benutzer mit dem HIXI84700UF stets freie Sicht, weil der Dampf auf niedriger Höhe nach unten eingesogen wird. Unangenehme Gerüche, Wasserdampf und Fett werden so entfernt, ehe sie sich in der Küche oder bei einer offenen Wohnküche im gesamten Wohnraum verbreiten und in Wänden und Textilien festsetzen können.

Flexibel und energiesparend

Das neue Kochfeld selbst bietet alle Vorteile des Induktionskochens, denn hier werden die Töpfe und Pfannen genau nach Bedarf erhitzt und so Energie gespart. Die Steuerung erfolgt dabei über die Slider-Touch-Bedienung an der unteren Kante des Kochfeldes. Dank der Flexizonen können zudem zwei getrennte Kochfelder miteinander zu einer Zone verbunden werden. So haben auch große Töpfe und Pfannen einfach genug Platz. Das Geschirr lässt sich einfach herumschieben, so wie man es gerade will. Die flexible Kochstelle erkennt automatisch den Durchmesser und die Position des aufgesetzten Kochgeschirrs und gibt dort die gewünschte Temperatur ab.

Das Kochfeld des HIXI84700UF ist trotz integriertem Dunstabzug äußerst großzügig und bietet viel Platz zum Kochen. Die eingebaute Restwärmeanzeige und Tastensperre sowie der Überlaufschutz und die automatische Abschaltung der Kochfläche ist für die sorgenfreie Handhabung des Geräts zuständig.

„Mit Beko Beyond wurde nicht nur das Design und die Benutzerfreundlichkeit, sondern auch sämtliche Parameter verbessert. Erstmals bieten wir nun mit Beko auch Muldenlüfter und das gleich mit einem absoluten High-Performance-Gerät. Weitere Beko Beyond Muldenlüfter werden folgen,“ so Christian Schimkowitsch, Geschäftsführer der Beko Grundig Österreich AG abschließend.

Preis und Verfügbarkeit

Das Beko Beyond Induktionskochfeld mit integriertem Muldenlüfter HIXI84700UF ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.019 Euro im Handel erhältlich.

 

 

Bilder
Das 80 cm-breite und rahmenlose Kochfeld HIXI84700UF samt integriertem Abzug ist der Star im neuen Beko-Schauraum.
Das 80 cm-breite und rahmenlose Kochfeld HIXI84700UF samt integriertem Abzug ist der Star im neuen Beko-Schauraum.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden