Donnerstag, 6. Oktober 2022
EFHT-Premiere von Energy3000 solar

PV-Leistungsschau in Linz

Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 20.09.2022 | |  Veranstaltungen, Wissen
Ein Montage-Highlight von SL Rack: die universell einsetzbare Alpha-Platte. Ein Montage-Highlight von SL Rack: die universell einsetzbare Alpha-Platte. Erstmals wird Energy3000 solar als Aussteller an der heimischen Fachhandelsmesse teilnehmen. Das Photovoltaik-Systemhaus will die EFHT nutzen, um Kontakte zu knüpfen und neue Kunden zu gewinnen. Dafür hat man einen hochkarätigen Auszug des umfangreichen Sortiments im Messegepäck.

Mit einem fünfköpfigen Team wird Energy3000 solar auf den EFHT seine Neuheiten und Highlights präsentieren. Als Ansprechpartner stehen seitens des Vertriebs Bernhard Goldberger (Area Manager OÖ & SBG), Christian Frkat (Area Manager NÖ, BGLD & W) sowie der kürzlich zum Österreich-Vertriebsleiter avancierte Dino Smudla zur Verfügung. Aus dem Bereich Marketing werden Franciska Baroti sowie Marketingleiterin Anna Bairhuber vor Ort sein.

Erstmals zeigt Energy3000 in Linz die hybriden Wechselrichter von Solax.

Alles aus einer Hand

Als Komplettanbieter für PV, Stromspeicher und E-Mobilität stellt Energy3000 seine Top-Marken in den einzelnen Bereichen aus: PV-Module von Longi, Risen, Trina und JA solar, Wechselrichter von GoodWe, Fronius, Huawei, SMA und SolarEdge, Wallboxen von Fronius, Compleo und go-e, Speicher von BYD sowie Unterkonstruktionen von PMT, Aerocompact und SL Rack. Von SL Rack stammt mit der Alpha-Platte – einer universellen Ersatzplatte für fast alle Ziegeldächer – auch eines der absoluten Messehighlights. Mit den neu ins Sortiment gekommenen Wechselrichtern von Solax gibt es zudem eine Österreich-Premiere.

Neben den Produkten stellt Energy3000 auch sein umfangreiches Angebot an digitalen Services und Tools vor, das von Homepage und Webshop bis hin zum Solar Check und dem Planungsassistenten PV Creator reicht. Als aktuellstes Highlight wird der SolarJet vorgestellt, der die Fachpartner in allen Phasen der Projektabwicklung unterstützt.

Außerdem forciert Energy3000 auch außerhalb der Messe den Wissenstransfer zu den Fachpartnern mit laufenden Schulungen und Weiterbildungsangeboten. So läuft derzeit eine österreichweite Roadshow gemeinsam mit SKE Huawei, bei der die Experten des Herstellers Vertriebsmitarbeiter, Techniker und Installateure zu den Produktneuheiten mit einem voll funktionsfähigen Huawei Truck schulen.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden