Freitag, 9. Dezember 2022
Große Feier bei Lienzer EP:Händler

Jubiläum: 10 Jahre AGEtech

Hintergrund | Wolfgang Schalko | 27.09.2022 | Bilder | |  Unternehmen, Wissen
Das AGEtech-Team bei der Jubiläumsfeier. Das AGEtech-Team bei der Jubiläumsfeier. Im Jahr 2012 entstand unter der Regie von Geschäftsführer Bertram Steiner als ein Mitarbeiterbeteiligungsmodell die heutige AGEtech GmbH. Damit wurde eine Erfolgsgeschichte eingeleitet, die sowohl die Mitarbeiterzahl (auf aktuell 43) als auch die Betätigungsfelder sukzessive wachsen ließen und Anfang September in einer großen Jubiläumsfeier anlässlich des 10-jährigen Bestehens gipfelte.
GF Bertram Steiner vor dem Geschäftseingang in Lienz…

Nach der großen Jubiläumsfeier am ersten September-Wochenende berichtet CFO Wolfgang Steiner vom überwältigenden Erfolg der Veranstaltung – den nicht einmal einige unerwartete Regengüsse trüben konnten. „Die Stimmung innerhalb der AGEtech-Mannschaft stieg bereits mit dem Aufbau des Festgeländes, das alle Erwartungen übertraf – professionelle Bühne, Festzelt, Ausschankwagen und die ersten Hot-Dogs vom Foodtruck sorgten für Vorfreude auf die Programmpunkte.” Nach dem Festakt am Freitag, bei dem auch die Bürgermeisterin von Lienz lobende Worte fand, sorgten die Bigband-Klänge von Jazzwecan für den passenden Auftakt und einen würdigen Abend. Im Anschluss an die Live-Radio-Sendung mit Radio-Osttirol als Opener am Samstagmorgen heizten die Iseltaler Wüdara richtig ein. Den ganzen Tag hindurch herrschte reges Kommen und Gehen und hunderte Interessierte besuchten den EP:Shop mit den Jubiläumsangeboten und besichtigten die Photovoltaikanlage, die vom Chef persönlich im Detail erklärt wurde. Am Nachmittag wusch der Regen zwar zunächst alle Besucher vom Festplatz und erwies sich bis zum späten Abend als äußerst hartnäckig – ebenso wie eine wackere Gruppe Musikbegeisterter, die das Rock’n Roll Konzert von William T. and the Black 50’s zum Stimmungshöhepunkt werden ließ. Steiners bemerkenswertes Fazit: „Der Hauptgewinn aber war die Erfahrung, dass sich das AGEtech-Team mit der Veranstaltung und somit wohl auch mit ihrer Firma identifizierten und richtig viel Spaß und Freude mit dem Event hatten. An dieser Stelle auch besten Dank an alle, die tatkräftig mitgeholfen haben, dieses Jubiläum für uns unvergesslich zu machen!”

Handel als „Tor zum Kunden”

…und in der Audio-Lounge.

Der Firmenname AGEtech – smart electric ist die Abkürzung für „Anlagen-, Gebäude- und Elektrotechnik“ und soll die besondere Kompetenz des Unternehmens in diesen Bereichen unterstreichen. Was durchwegs gelingt, wie Geschäftsführer Bertram Steiner festhält: „Wir sind der Marktführer in unserer Region und in einigen Bereichen absoluter Vorreiter. Seit Mai diesen Jahres agieren wir energieautark und bieten mit unserer leistungsstarken E-Ladestation inkl. Kreditkartenabrechnung einen USP in der Region, den vor allem Tesla-Fahrer gerne für sich nutzen.” Nicht nur, aber gerade auch in dieser Hinsicht komme dem Unternehmen der gute Standort an der regional wie national/international stark frequentierten B100 zu Gute. In Summe betreibt AGEtech in Lienz eine 117 kWp Photovoltaik-Anlage sowie einen 80 kWh Stromspeicher und mehrere Ladestationen mit bis zu 80 kW Leistung. 

AGEtech hat sich besonders auf hochwertige Bereiche wie Sicherheitstechnik (Alarm-, Video- & Brandmeldeanlagen), Smart Home Haussteuerungen, Glasfaser-Internet mit EDV/IT Dienstleistungen, LED-Beleuchtungsberatung, Rasenroboter-Installation oder Infrarot-Elektroheizung spezialisiert und arbeitet hier mit den jeweiligen Top-Herstellern zusammen – für Klein- und Privatkunden ebenso wie für Großkunden aus der Industrie. Seit zwei Jahren ist man auch verstärkt im Bereich Photovoltaik tätig und kann sich derzeit – so wie die gesamte Branche – nicht vor Aufträgen erwehren.

Dem Bereich Handel widmete Steiner von Anfang an große Aufmerksamkeit, denn: „Der Handel ist unser Schaufenster – das Tor zum Kunden.” Das Highlight bildet hier die HiFi-HighEnd Audio-Lounge in Lienz zum Probehören und Eintauchen in hochwertiges Heimkino-Feeling – ein weiteres Alleinstellungsmerkmal in der Region.

Ein ausführliches Unternehmensportrait lesen Sie in der kürzlich erschienenen E&W-Ausgabe 9/2022.

Bilder
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden