Montag, 30. Januar 2023
5G-Internet-Angebote in 320 Gemeinden

Magenta startet größte Regionalkampagne seit 5G-Start

Telekom | Dominik Schebach | 08.11.2022 | |  
Jede Gemeinde hat ihr eigenes Plakat mit eigener individueller Botschaft – so zeigt das Plakat für Berndorf die bekannte neubarocke Pfarrkirche des Ortes. Jede Gemeinde hat ihr eigenes Plakat mit eigener individueller Botschaft – so zeigt das Plakat für Berndorf die bekannte neubarocke Pfarrkirche des Ortes. In der größten Regionalkampagne seit dem 5G-Start im März 2019 vermarktet Magenta sein 5G-Internet für zu Hause in 320 Gemeinden in ganz Österreich. Im Mittelpunkt stehen dabei die Internetpakete gigakraft 5G 250 und gigakraft 5G 500. Die aktuelle Kampagne stellt das 5G-Internet von Magenta in einen regionalen Kontext und arbeitet mit vielen verschiedenen Mutationen. So hat jede Gemeinde ihr eigenes Plakat mit eigener individueller Botschaft, etwa: „Berndorf surft 5G schnell“.

Bei den forcierten Tarifen entfällt für Neukunden in den ersten fünf Monaten die Grundgebühr, ebenso fällt kein Aktivierungsentgelt an. Nach Ablauf der ersten fünf Monate gibt es Magenta 5G-Internet ab 40 Euro monatlich, Bestandskunden zahlen bei Neuanmeldung dank MagentaEINS Bonus 35 Euro monatlich. Die Servicepauschale beträgt jährlich 29,99 Euro, die Mindestvertragsdauer 24 Monate. Im jeweiligen Tarif inkludiert ist die Internet 5G Box. Diese kommt im innovativen Design und mit WLAN 6, welches ein noch schnelleres und stabileres WLAN-Erlebnis ermöglicht.

Magenta stützt sich bei der Kampagne auf Tests wie den connect Mobilfunk- und den 5G-Netztest sowie den 5G-Netztest des Chip Magazins, welche dem Betreiber das jeweils beste Netz bescheinigten. Geworben wird unter anderem auf Plakaten, Rollingboards und Citylights, sowie in Print-Medien und auf digitalen Kanälen. Die auf die einzelnen Gemeinden abgestimmten Plakate zeigen Ansichten von lokalen Wahrzeichen. Ein magentafarbener Luftballon mit der Aufschrift „Hurra, Magenta ist da!“soll dabei jeweils die Freude über das schnelle Highspeed-Internet signalisieren.

Bereits jede zweite Neuanmeldung ist eine 5G-Anmeldung

Wie aktuelle Zahlen einer firmeninternen Auswertung zeigen, ist 5G bei den Internetkunden längst angekommen. Während im Mobilfunk erst knapp 10% aller Magenta Kunden 5G nutzen, sind es beim mobilen Internet bereits knapp 50%. Das 5G-Netz von Magenta wird unterdessen weiter ausgebaut. Aktuell sorgen österreichweit schon mehr als 2.280 Funkstandorte für mobiles Highspeed-Internet von Magenta.

In folgenden Gemeinden läuft die 5G-Kampagne (Auswahl)

Niederösterreich: Niederhollabrunn, Sierndorf, Hollabrunn, Guntersdorf, Retz, Niederfladnitz, Oberrohrbach, Drasenhofen, Gumpoldskirchen, Ebreichsdorf, Gmünd, Schrems, Pulkau, Kirchberg am Wagram, Langenlebarn

Oberösterreich: Traun, Ansfelden, Bad Leonfelden, Gallneukirchen, Unterweitersdorf, Freistadt, Dorf an der Pram, Oftering, Niederwaldkirchen, Waxenberg, Aigen-Schlägl, Reichenau im Mühlkreis, Lembach im Mühlkreis, Weibern

Burgenland: Siegendorf, Jennersdorf, Rust, Breitenbrunn, Parndorf, Weiden am See, Lackendorf, Königsdorf, Kobersdorf, Zemendorf, Großhöflein, Bad Sauerbrunn, Lackenbach, Weppersdorf, Klingenbach

Steiermark: Grundlsee, Wörschach, Vordernberg, Leoben, Niklasdorf, Mariazell, Thörl, Kapfenberg, Bruck an der Mur, Deutschlandsberg, St. Johann im Saggautal, Riegersburg, Wenigzell, Pinggau, Hainersdorf

Salzburg: Gröding, Unken, Salzburg-Gnigl, Bergheim, Strobl, Koppl, Kuchl, Radstadt, Puch bei Hallein, Dorfgastein, Kaprun, Krimml, Hinterglemm, Saalfelden am Steinernen Meer

Kärnten: Moosburg, Tainach, Strau, Fürnitz, Wernberg, Kappel am Krappfeld, St. Michael, Lavamünd, Treffen bei Villach, Bad Kleinkirchheim, Kötschach-Mauthen, Spittal an der Drau, Seeboden, Sachsenburg, Köttmannsdorf

Tirol: Rinn, Alpbach, Kufstein, Waidring, Karres, Karrösten, Reutte, Wängle, Lermoos, Tannheim, Jungholz, Breitenbach im Inn, Schönwies, Höfen, Grän

Vorarlberg: Feldkirch, Nüziders, Göfis, Vandans, Braz

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden