Montag, 28. November 2022
Mit neuer Spitze weiter wachsen

Compleo: Weichenstellung in Österreich

Elektromobilität | Wolfgang Schalko | 24.11.2022 | |  Menschen, Unternehmen, Wissen
Marcus Fehringer ist der neue Geschäftsführer von Compleo Österreich und soll mit seiner Branchenkenntnis den Wachstumskurs fortsetzen. Marcus Fehringer ist der neue Geschäftsführer von Compleo Österreich und soll mit seiner Branchenkenntnis den Wachstumskurs fortsetzen. (© Compleo) Am 2. November hat Marcus Fehringer die Geschäftsführung der Compleo Charging Solutions GmbH Österreich übernommen. Der ausgewiesene Branchenkenner soll den erfolgreichen Kurs der vergangenen Monate fortsetzen und das Wachstum weiter forcieren.

Mit der Berufung von Marcus Fehringer reagiert Compleo auf das starke Wachstum der österreichischen Tochtergesellschaft. Um den nachhaltigen Ausbau des Geschäfts in Österreich weiter voranzutreiben, wurde mit Fehringer ein Wirtschaftsingenieur an Bord geholt, der über eine umfassende Branchenerfahrung im Markt der E-Mobilität verfügt und zusätzliches Know-how und Lösungskompetenz im Vertrieb für komplexe Ladeinfrastrukturprojekte mitbringt. „Wir sind sehr froh, Marcus Fehringer als Geschäftsführer für den nächsten Ausbauschritt in Österreich gewonnen zu haben“, unterstreicht Alfred Vrieling, VP Sales & Marketing bei der Compleo Charging Solution AG und bis dato GF in Österreich, die Personalentscheidung.

Stärken ausspielen

Mit Fehringer als ausgewiesenen E-Mobilitäts-Experten – zuletzt war der 35-jährige Österreicher als Solution Sales Manager bei Smatrics tätig – soll das bestehende Team weiteres Wachstum im österreichischen Markt realisieren und das umfangreiche Produktportfolio von Compleo auch für den Ausbau der Ladeinfrastruktur in Österreich in den Markt bringen.

Die Tankstelle der Fa. Stöckl im Burgenland bietet seit Kurzem eine Compleo Schnelladestation mit Ad-hoc- und Shop-Bezahlmöglichkeit.

Die Compleo Charging Solutions GmbH Österreich war im Frühjahr 2021 gegründet worden – als erste eigene Tochtergesellschaft des Komplettanbieters mit Hauptsitz in Dortmund. In diesem Zeitraum konnte das Unternehmen unter der Regie von Claus Drennig und Dieter Hahn bereits große Schritte nach vorne machen und mit einigen Projekten und Partnerschaften am hiesigen Markt reüssieren. In der neuen Organisation wird Prok. Claus Drennig den Bereich Head of Product und Sales Services übernehmen. KR Dieter Hahn wird Marcus Fehringer im Bereich Marktstrategie und Unternehmensausbau weiterhin zu Seite stehen. „Es ist wirklich toll, was mein neues Team in den letzten eineinhalb Jahren geschafft hat, vom Unternehmensaufbau bis hin zur Kundenstruktur und von laufenden Umsätzen, die heuer eine 7-stellige Zahl erreichen werden, bis hin zu den spannenden neuen Projekten. Ich freue mich, auf dem Bestehenden aufbauen zu können und weitere Akzente am Markt zu setzen”, so Fehringer.

Pionierprojekt und neue Partnerschaften

Vor Kurzem wurde im burgenländischen Mariasdorf ein weiteres Vorzeigeprojekt realisiert: In Zusammenarbeit mit Hectronic Austria erfolgte an der Tankstelle der Fa. Stöckl die Installation und Inbetriebnahme einer Compleo Cito 500 DC Schnell-Ladestation in Kombination mit einem Hectronic E-Ready Bezahlautomaten. Die 50KW DC Ladestation wurde in das System von Hectronic integriert, sodass via Tankomat das Ad-hoc-Bezahlen mit Bankomat/Kreditkarte, Bargeld oder Kundenchip möglich ist. Durch die direkte Anbindung an das Kassensystem steht auch die Zahlung im Shop wie beim „klassischen” Tanken zur Verfügung. Damit ist die Schnellladestation mit ihrer niederschwelligen Bezahlform die erste dieser Art im Burgenland – soll aber nicht die letzte bleiben.

Darüber hinaus konnte man einen weiteren namhaften Kooperationspartner gewinnen: Ab sofort greift auch Diebold Nixdorf auf das Hardware- und Dienstleistungsangebot (v.a. Bezahlsysteme) von Compleo zurück.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden