Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
Rückblick auf ein bemerkenswertes Jahr 2022

Energy3000 solar: Die „Familie” wächst und gedeiht

Photovoltaik Energiezukunft | Wolfgang Schalko | 16.12.2022 | Bilder | |  Menschen, Unternehmen
Der Höhenflug der PV-Branche spiegelt sich auch in der Entwicklung von Energy3000 solar wider. Das PV-Systemhaus hat den Personalstand seit Jahresbeginn beinahe verdoppelt und neue Märkte ebenso wie neue Standorte erschlossen. Und dennoch ist man mit beiden Beinen am Boden geblieben.

Ein Jahr, das aus Sicht von Energy3000 solar von Herausforderungen, Wachstum und einer Reihe von Erfolgen geprägt war, neigt sich dem Ende zu. Mit 39 Mitarbeitern ist das Unternehmen ins heurige Jahr gestartet, bis Anfang Dezember war das Team auf 75 gewachsen – Tendenz weiter steigend. Diese rasante Entwicklung gleicht somit einem Spiegelbild des PV-Marktes, der ebenfalls ungebrochen boomt.

Die meisten Zuwächse verzeichnete die Abteilung Lager und Kommissionierung, wo es gleich zwölf Neuzugänge gab. Dahinter folgt der Innendienst mit acht neuen Teammitgliedern und auf Rang drei dieser Wertung rangiert der Vertriebsaußendienst mit vier neuen Area Sales Managern. Aufgrund der massiv gestiegenen Nachfrage hat sich Energy3000 nicht nur personell verstärkt, sondern auch die Lagerkapazitäten ausgebaut. So wurde die Lagerfläche am Firmensitz in Müllendorf erweitert und im nahe gelegenen Donnerskirchen ein Modul-Lager eingerichtet. In Vorarlberg ist ebenfalls ein neues Außenlager hinzugekommen.

Die Neuzugänge im Überblick:

  • Lager und Kommissionierung: Gergely Bakay, Dejan Miksic, Clirim Mema, Peter Horvath, Balazs Laczi, Kollanyi Milan, Barnabas Fodor, Michael Fuchs, Delia Homlodi, Milica Racic, Devid Sarkany und Joelina Pecik
  • Vertriebs-Innendienst: Veronika Szalai, Attila Süle, Nikola Simkova, Ines Kruisz, Andreea Penteleiciuc, Franziska Putz, Nicole Bierbaum und Annalena Mad
  • Außendienst: Bernhard Goldberger (Area Sales Manager Oberösterreich, Salzburg, Deutschland), Milan Toth (Area Manager Ungarn), Christian Frkat (Area Manager Wien, NÖ und Nordburgenland) und Roland Gál (Area Manager Ungarn)
  • Einkauf: Marco Schmalzl, Márkus Katalin und Selinda Üstün
  • Technik: Nikola Milenkovic, Gyula Kovacs und Judit Wéber
  • Facility: Nikoletta Varga und Elke Ackermann
  • Marketing: Franciska Baroti
  • Administration: Bettina Jagschitz
  • Rechtsabteilung: Martin Seidl
  • Lehrling: Leonie Bauer (Großhandelskauffrau)

Kontrolliertes Wachstum

Die Vergrößerung des Energy3000-Team brachte auch einige strukturelle Veränderungen mit sich. Es wurden insbesondere Verantwortlichkeiten neu aufgeteilt: Die erfolgreichen Außendienst-Mitarbeiter Dino Smudla, Balázs Horváth und Andrei Gincu haben in ihren jeweiligen Vertriebsgebieten die Position des Head of Sales übernommen. So fungiert Dino Smudla nun als Head of Sales AT, HR, SI, RS, XK und BA; Balázs Horváth ist als Head of Sales für HU, CZ, SK, ES, FR sowie EN zuständig und Andrei Gincu als Head of Sales für RO, MD, BG, LV, LT, EE, GR, NL, BE, UA, PL, GE, PT und AL. Alle drei verantworten in ihrer Position sowohl Außendienst als auch Innendienst in den jeweiligen Gebieten.

Trotz (oder gerade wegen) des erheblichen Wachstums hat das Unternehmen rund um GF Christian Bairhuber stets großen Wert darauf gelegt, dass die gewohnte Qualität in der Beziehung zu den Fachpartnern und den Lieferanten gewahrt bleibt. Und noch etwas wurde nie außer Acht gelassen: Das familiäre Betriebsklima im Unternehmen beizubehalten – ein Aspekt, der auch in Zukunft im Fokus steht.

Positives Resümee

Rückblickend stand das Jahr 2022 bei Energy3000 also ganz im Zeichen des Wachstums – mit einem Umsatz, der über den Erwartungen lag, dem personellen Zuwachs um 36 neue KollegInnen sowie dem Ausbau der Lagerkapazitäten. Dazu kamen zahlreiche neue Geschäftsbeziehungen, die Festigung der Partnerschaften mit den langjährigen Lieferanten, die erfolgreiche Teilnahme an vier Messen (Construma in Budapest, Elektrofachhandelstage in Linz, Energiesparmesse in Wels und Intersolar in München) sowie die 12. Burgenländische Tafelrunde – als die bis dato größte und erfolgreichste.

Hohe Erwartungen

Auf dieser Basis geht man guter Dinge ins neue Jahr. 2023 will Energy3000 weitere Prozessoptimierungen in Angriff nehmen und das kürzlich gelaunchte PV-Projektmanagement-Tool solarJet als zusätzliche Unterstützung bei den Fachpartnern etablieren. Durch das wachsende Bewusstsein in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien rechnet man mit einer weiterhin steigenden Nachfrage – und damit einhergehend vielen neuen Projekten, neuen Partnerschaften, entsprechenden Umsatzsteigerungen sowie wieder vielen neuen Gesichtern in der „Energy3000-Familie”.

Bilder
Dino Smudla, Head of Sales AT, HR, SI, RS, XK, BA mit den neuesten Teammitgliedern Nicole Bierbaum, Franziska Putz, Annalena Mad, Nikola Simkova und Christian Frkat (v.l.n.r.).
Dino Smudla, Head of Sales AT, HR, SI, RS, XK, BA mit den neuesten Teammitgliedern Nicole Bierbaum, Franziska Putz, Annalena Mad, Nikola Simkova und Christian Frkat (v.l.n.r.).
Das deutlich gewachsene Lagerteam mit den Neuzugängen Délia Homlódi, Balázs Laczi, Peter Horváth, Barnabás Fodor, Clirim Mema, Michael Fuchs und Milan Kollanyi.
Das deutlich gewachsene Lagerteam mit den Neuzugängen Délia Homlódi, Balázs Laczi, Peter Horváth, Barnabás Fodor, Clirim Mema, Michael Fuchs und Milan Kollanyi.
Das Team Ungarn mit Balázs Horváth, Head of Sales HU, CZ, SK, ES, FR, EN, und Nicole-Constanze Fröhlich (2.v.r.) mit den Neuzugängen Attila Süle, Milán Tóth, Vera Szalai und Roland Gál (v.l.n.r.).
Das Team Ungarn mit Balázs Horváth, Head of Sales HU, CZ, SK, ES, FR, EN, und Nicole-Constanze Fröhlich (2.v.r.) mit den Neuzugängen Attila Süle, Milán Tóth, Vera Szalai und Roland Gál (v.l.n.r.).
Im Category Management erhielt das bestehende Team Natália Csákó (l.u.), Natasa Milenkovic (2.v.l.u.) und Doris Renner (r.u.) Verstärkung von Katalin Márkus (l.o.) Marco Schmalzl (r.o.) sowie Selinda Üstün (2.v.r.u.).
Im Category Management erhielt das bestehende Team Natália Csákó (l.u.), Natasa Milenkovic (2.v.l.u.) und Doris Renner (r.u.) Verstärkung von Katalin Márkus (l.o.) Marco Schmalzl (r.o.) sowie Selinda Üstün (2.v.r.u.).
Die beiden neuen Kolleginnen Bettina Jagschitz und Leonie Bauer bilden das Empfangsteam von Energy3000.
Die beiden neuen Kolleginnen Bettina Jagschitz und Leonie Bauer bilden das Empfangsteam von Energy3000.
Neu in den Abteilungen Technik und Marketing: Nikola Milenkovic & Franciska Baroti.
Neu in den Abteilungen Technik und Marketing: Nikola Milenkovic & Franciska Baroti.
Andrei Gincu, Head of Sales RO, MD, BG, LV, LT, EE, GR, NL, BE, UA, PL, GE, PT, AL, mit Ekaterina Ponomareva (r.) und der neuen Kollegin Andreea Penteleiciuc.
Andrei Gincu, Head of Sales RO, MD, BG, LV, LT, EE, GR, NL, BE, UA, PL, GE, PT, AL, mit Ekaterina Ponomareva (r.) und der neuen Kollegin Andreea Penteleiciuc.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden