Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 15. April 2024
WM-Sponsoring

Hisense und Fußball passen perfekt zusammen

Multimedia | Wolfgang Schalko | 20.12.2022 | |  Produkte, Wissen
In den vergangenen vier Jahren hat Hisense nacheinander die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 und die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Katar 2022 gesponsert – um die erweiterte Stärke und Tiefe seiner Globalisierungsprozesse zu demonstrieren, wie es seitens des Unternehmens heißt.

„Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft und andere erstklassige Fußballturniere zu sponsern ist eine Manifestierung der Vision von Hisense, seinen individuellen Weg im Sportmarketing einzuschlagen, und zeugt von seiner unerschütterlichen Entschlossenheit, einen multinationalen Konzern aufzubauen“, erklärte Lan Lin, Präsident der Hisense Group, rückblickend auf die soeben zu Ende gegangene Fußball-WM in Katar.

Fußball als Schwerpunkt der Sponsoring-Strategie von Hisense

Fußball und Fernsehen waren seit jeher untrennbar miteinander verbunden. Die Geschichte von live im Fernsehen ausgestrahlten Fußballereignissen geht auf das Jahr 1937 zurück, und Generationen von Rundfunk- und Display-Technologien haben eine entscheidende Rolle dabei gespielt, die Beliebtheit des Sports zu steigern.

Hisense positioniert Fußball als unverzichtbaren Bestandteil seiner Sportmarketing-Strategie nicht nur, weil Verbraucher dadurch die TV-Technologie von Hisense von ihrer besten Seite erleben können, während sie sich fesselnde Spiele anschauen, sondern auch, weil die Zusammenarbeit mit Top-Veranstaltungen wie der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft eine beträchtliche Markenpräsenz und damit eine starke Markenbekanntheit mit sich bringen kann. Nach dem Sponsoring der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 erhöhte sich das Markenbewusstsein von Hisense im Ausland um 6 Prozentpunkte.

Nach 15 Jahren Engagement im Sportmarketing hat Hisense auch seinen eigenen speziellen Ansatz für das Fußball-Sponsoring entwickelt. Neben den internationalen Fußballturnieren, die im Vierjahresrhythmus stattfinden, übernimmt Hisense auch ein regionalspezifisches Sponsoring-Programm, um Feedback aus den jeweiligen Märkten zu generieren. In Europa zum Beispiel wurde Hisense der offizielle Sponsor von Paris Saint-Germain FC und hat eine zweijährige erweiterte Partnerschaft mit Leeds United in der Premier League abgeschlossen. Millionen von Fans und das äußerst hohe Besucheraufkommen, das diese Sportveranstaltungen mit sich bringen, sollen Hisense in die nächste Phase der Internationalisierung führen.

Die fruchtbare Partnerschaft der FIFA mit Hisense

Im April 2017 nahm Hisense seine erste Zusammenarbeit mit der FIFA auf, und in den folgenden fünf Jahren hat sich diese Partnerschaft zu einer konsolidierten und für beide Seiten vorteilhaften Partnerschaft entwickelt: Zum einen hat die FIFA Hisense eingeladen, eine technologische Aktualisierung seiner Live-Übertragungstechnologie und seiner Display-Produkte durchzuführen. Zum anderen brachte Hisense maßgeschneiderte Produkte für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Katar 2022 auf den Markt, die Technologien wie Bewegungskompensation (MEMC), Sportmodus und Spielererkennung anwenden, um das Fernseherlebnis für Verbraucher erheblich zu verbessern, und verzeichnete zudem positive Einflüsse auf Produktverkäufe und globale Reichweite.

Sportmarketing ist und bleibt ein wirksames Mittel, um die langfristigen Entwicklungsziele von Hisense zu erreichen. Mit erstklassigen Produkten und kontinuierlichen technologischen Durchbrüchen möchte Hisense seine Unternehmenskultur weiter ausbauen und mit der Sprache des Sports ein Markenwachstum erzielen.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden