Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 21. Juli 2024
artofcart-Netzwerkfestival

Netzwerken unter Hochspannung

Hintergrund | Wolfgang Schalko | 20.12.2022 | Bilder | |  Veranstaltungen, Wissen
Die ersten Teilnehmer aus der Elektrobranche haben sich für das artofcart-Netzwerkfestival bereits in Stellung gebracht. Die ersten Teilnehmer aus der Elektrobranche haben sich für das artofcart-Netzwerkfestival bereits in Stellung gebracht. (© Art of Cart, Stefan Wolf) Abseits konventioneller Veranstaltungen hat sich mit der artofcart- Eventreihe ein Business- und Netzworking-Festival der ganz besonderen Art etabliert. 2023 wird erstmals auch die Elektrobranche den einmaligen Mix aus Aktion, Information und Emotion zelebrieren.

Den 20. Mai 2023 kann man sich getrost im Kalender markieren: Dann wird im Rahmen des artofcart-Networking-Festival die Elektrobranche bei der „Formula Innovations” erstmals eine eigene Wertungsklasse stellen. Wie der Name erahnen lässt, geht es dabei (auch) um sportliches Kräftemessen beim e-Cart-Rennen (oder beim Tischfußball). Im Vordergrund stehen jedoch das Knüpfen neuer Kontakte, der persönliche Austausch und das Entdecken neuer Möglichkeiten – Netzwerken eben, und das in allen Facetten. Wie‘s beliebt und wie‘s gefällt. Die passende Kulisse dafür bieten die vielfältigen Genuss- und Exhibition-Zonen in der Ottakringer Brauerei.

Die Teilnahme an dem exklusiven Event ist ausschließlich als Teil eines der insgesamt 14 Branchenteams (jeweils bestehend aus einem Teamchef, vier Fahrern und fünf Team Members) oder als einer der limitierten 1000 Tagesgäste, die von den Teams und Sponsoren eine Einladung erhalten, möglich.

Erste Teilnehmer bestätigt

Nachdem nur ein begrenztes Teilnehmerfeld zur Verfügung steht, sollten sich Interessenten nicht allzu viel Zeit mit der Anmeldung lassen. Zumal die ersten Plätze bereits vergeben sind: ElectronicPartner beispielsweise wird mit einem eigenen Team präsent sein. Wie die beiden Geschäftsführer Michael Hofer und Jörn Gellermann einhellig betonen, war der Entschluss schnell gefasst – sieht man in dem Event doch eine ideale Möglichkeit, neben den althergebrachten endlich ein neues Format für die Elektrobranche zu etablieren. Daneben haben auch bereits einige Vertreter des Großhandels und der Industrie ihre Teilnahme zugesichert. Gemäß der Devise „mittendrin statt nur dabei” wird E&W ebenfalls mit einem eigenen Team an den Start gehen.

Sämtliche Informationen zum All-Inclusive-Package-Angebot gibt‘s bei Michael Müller unter mm@artofcart.com bzw. 0664/9658031. Einblicke in bisherige Events sowie weitere Details sind auf der artofcart-Website zu finden.

Bilder
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden