Montag, 30. Januar 2023
Von 27. Februar bis 27. März 2023 on tour

Liebherr Roadshow 2023

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 23.01.2023 | |  Veranstaltungen
Vier Wochen, zehn Stationen – Liebherr tourt wieder durchs Land. An den Start geht die Roadshow des Kühlpros am 27. Februar 2023 in Vorarlberg. Neu und innovativ werden dabei nicht nur die gezeigten Geräte sein, sondern auch das Konzept der Tour.

Das Liebherr-Team freut sich – nach einer gefühlten Ewigkeit – im Februar und März wieder mit coolen Produkt-Neuheiten durch Österreich touren zu können. Die Roadshow startet am 27. Februar 2023 in Nenzing, geht dann über Telfs (1.3.), Lienz (3.3.), Salzburg (6.3.), Linz (8.+9.3.), St. Pölten (13.3.), Wien (15.+16.3.) und Spielberg (20.3.) nach Graz (22.+23.3.) und endet schließlich am 27. März 2023 in Villach. (Die genauen Locations finden Sie auf der Liebherr- Anmeldungsplattform unter „Veranstaltungsort“ oder hier auf elektro.at unter der Rubrik „Termine“)

Liebherr wird im Zuge der Tour „die Weltneuheit“ BluRox sowie Neuheiten im Stand-, Einbau- und Weingerätebereich zeigen. Neu und innovativ werden dabei nicht nur die Geräte sein, sondern auch das Konzept der Präsentation. Liebherr hat sich nämlich eine besondere Plattform für die Produktneuheiten ausgesucht: einen großen Truck.

Die Registrierung zur Roadshow erfolgt über die digitale Liebherr Anmeldungsplattform, die Sie HIER erreichen. Einfach den Anweisungen Schritt für Schritt folgen.

Wie gewohnt wird die Schulung als „open house“-Event gestaltet. Soll heißen: Von 9 Uhr bis 20 Uhr wird ein Liebherr Mitarbeiter für die Besucher vor Ort sein. Die Besucher können selbst entscheiden, zu welcher Uhrzeit sie die Liebherr-Ausstellung besuchen möchten.

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden