Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Mittwoch, 24. April 2024
Noch einmal in Wien

9. TCG Summit: Der Gipfel und die Vorschau

Hintergrund | Dominik Schebach | 09.02.2023 | |  
Am 16. März wird Retail-Plus ein Preview-Event in der Bundeshauptstadt veranstalten. Unter den Teilnehmern der kostenlosen Veranstaltung sind Red Zac-Vorstand Brendan Lenane sowie ElectronicPartner-GF Jörn Gellermann sowie aus dem Retail-Sektor MediaMarkt-GF Alpay Guener. Im Rahmen einer Paneldiskussion werden Sie darüber sprechen, wie verschiedene Organisationen sich auf die heutigen Herausforderungen einstellen. Am 16. März wird Retail-Plus ein Preview-Event in der Bundeshauptstadt veranstalten. Unter den Teilnehmern der kostenlosen Veranstaltung sind Red Zac-Vorstand Brendan Lenane sowie ElectronicPartner-GF Jörn Gellermann sowie aus dem Retail-Sektor MediaMarkt-GF Alpay Guener. Im Rahmen einer Paneldiskussion werden Sie darüber sprechen, wie verschiedene Organisationen sich auf die heutigen Herausforderungen einstellen. Vom 23. bis 25. Mai trifft sich das Who is Who der europäischen CE-Branche wieder in Wien zur 9. Auflage des Internal Technical Consumer Goods Summit. Nach dem erfolgreichen Event im Vorjahr stehen auch 2023 viele heiße Themen auf dem Programm. Für Interessenten aus Österreich wird es allerdings schon am 16. März spannend. Denn Veranstalter Chris Buecker von Retail-Plus hat sich für dieses Jahr ein besonderes Schmankerl ausgedacht und veranstaltet ein hochkarätig besetztes Preview-Event in der Bundeshauptstadt. So haben sich von den Kooperationen Red Zac-Vorstand Brendan Lenane sowie ElectronicPartner-GF Jörn Gellermann sowie aus dem Retail-Sektor MediaMarkt-GF Alpay Guener angekündigt.

„Exklusive Handelsstudie, spannende Diskussionen mit Österreichs führenden Handelsorganisationen, neueste Zahlen von GfK sowie eine Vorschau zu den Top Themen des kommenden TCG-Summits im Mai versprechen ein spannendes, kompaktes Programm. Abschließend gibt es bei einem Umtrunk den direkten Austausch zwischen CE-Handel und Industrie. Diesen Termin sollte man sich im Kalender rot anstreichen“, erklärt Chris Bücker von Retailplus.

Das geplante Event steht unter dem Titel: CE-Handel von morgen: Gewinner und Erfolgsfaktoren. Als Vorschau und Netzwerkveranstaltung ist das geplante Preview-Event (www.tcgpreview.com) äußerst attraktiv besetzt, wie Bücker elektro.at berichtet hat. Auf der am 16. März, von 15 bis 17 Uhr geplanten Veranstaltung werden nicht nur die bereits erwähnten Top-Manager aus der österreichischen Großfläche und Spitzen der Kooperationen ihre Einschätzung des Marktes abgeben. Zudem berichtet Oliver Schmitz, GfK Head of Retail Österreich und Deutschland über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem nationalen Markt. Schließlich werden die Highlights des kommenden TCG Summit vorgestellt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.tcgpreview.com. Die Teilnahme am März-Event ist kostenlos.

9. TCG Summit

Zur 9. Auflage des TCG Summit im Mai werden dann die Spitzen vieler nationaler wie europäischer Top-Player in Wien erwartet. So werden neben Euronics International President Hans Carpels, ElectronicPartner-Vorstand Karl Trautmann, sowie Media-Saturn-Holding CEO Karsten Wildberger, Ragip Balcioglu, CCO Arçelik Group, Stanislas de Gramont, CEO Groupe SEB, und Miele-GF Reinhard Zinkann als Sprecher bzw. Teilnehmer an den Panel Diskussionen auf der Bühne stehen. Für die kommende Veranstaltung hat Organisator Chris Bücker zudem wieder eine ganze Reihe von thematischen Highlights angekündigt. Der Bogen spannt sich dabei von Ideen und Gedanken zu „Short Term“-Maßnahmen für Retailer, um die Handlungsfähigkeit in dem heutigen komplexen Umfeld sicherzustellen, zu langfristigen Strategien im CE-Business sowie Best Practice-Beispielen von CE-Retailern und schließlich revolutionäre Ansätze, mit welchen Start-ups das Geschäft überhaupt auf eine neue Basis stellen wollen.

Neben zentralen Fragen zu erfolgreichen Strategien für die CE-Branche in einer „Consumer Empowered World“ schneidet der 9. TCG Summit auch eine Reihe neuer Themen an. So werden dieses Jahr erstmals das „TCG Sustainability Leadership Forum“ und das „TCG Woman Leadership Program“ vorgestellt.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden