Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 15. Juni 2024
Bereits kostenlos verfügbar für 500.000 Highspeed-Internet-Kunden

Speed-Upgrade bei Magenta

Telekom | Dominik Schebach | 08.03.2023 | | 1  
Magenta Telekom gibt mehr als 500.000 Kunden im Highspeed-Netz ein kostenloses Speed-Upgrade.  Somit starten die Highspeed-Tarife im Glasfaser-Koaxialkabelnetz für alle Bestandskunden ab sofort bei 100 Mbit/s im Download. Das bedeutet: Schon im kleinsten Kabel-Internettarif streamen, gamen und surfen Magenta Bestandskunden mit bis zu 100 Mbit/s Download. 

„Viele Bestandskunden hatten immer noch eine niedrige Download-Geschwindigkeit von 5, 10, 25 oder 75 Mbit/s. Wirkliches Highspeed-Internet fängt aus unserer Sicht aber bei 100 Mbit/s an und das ermöglichen wir unseren Kunden nun durch die kostenlose Speed-Erhöhung. Wir nehmen viel Geld für den Netzausbau in die Hand, um unseren Kunden die beste Highspeed-Internet-Erfahrung zu ermöglichen. Denn bei 100 Mbit/s Download fängt der Spaß erst richtig an“, erklärt Bruno Duarte, CCO Consumer Magenta Telekom.

„Wir wollen die Messlatte in Sachen Kundenerlebnis höher legen und wir wollen für unsere Kunden noch besser werden. Deshalb erhöhen wir die Geschwindigkeiten für mehr als eine halbe Million Haushalte“, ergänzt deswegen auch CEO Rodrigo Diehl.  Dementsprechend hebt Magenta die Download-Raten in den Einsteigertarifen auf bis zu 100 Mbit/s an. Gleichzeitig werden auch alle Tarife mit bis zu 250 Mbit/s für bestehende Kunden auf ein neues Niveau angehoben:

  • Tarife mit bis zu 100 Mbit/s: Erhöhung auf bis zu 150 Mbit/s
  • Tarife mit bis zu 125 Mbit/s: Erhöhung auf bis zu 150 Mbit/s
  • Tarife mit  bis zu 150 Mbit/s: Erhöhung auf bis zu 250 Mbit/s
  • Tarife mit 250 Mbit/s: Erhöhung auf 300 Mbit/s

Die Werte beziehen sich jeweils auf maximalen Download-Geschwindigkeit.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

  1. vermutlich auch nur wenn man ein schwarzes Antennenkabel hat.

    Magenta hat allen ernstes behauptet, dass die Antennenkabeln früher weiß waren und neue schwarz sind. Neue sollen laut Magenta besser geschirmt sein. Laut Magenta verlieren alte Antennenkabel immer mehr mehr an Schirmung…
    Diese Aussage kam einmal beim Anruf wegen einer Störungsmeldung und einmal per Facebook…

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden