Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 19. Mai 2024
Gastbeitrag von Suntastic.Solar-Geschäftsführer Markus König

Investment in eine PV-Großanlage zu unsicher? Contracting als Alternative zur Eigenfinanzierung

Markus König | 07.05.2023 | Bilder | |  Meinung
Hatten Sie schon Kunden, deren PV-Großprojekt an der Finanzierung gescheitert ist? Hier bietet sich Contracting als exzellente Alternative an, denn diese ermöglicht die Nutzung einer PV-Anlage ohne Investitionskosten.

Dabei finanziert und errichtet der Contracting-Anbieter die Anlage nicht nur auf der Dach- oder Freifläche des Vertragspartners, sondern kümmert sich auch um den Betrieb und die Wartung während der Laufzeit. Der Kunde profitiert zusätzlich durch geringere Stromkosten oder Flächenpacht und von der Vermarktung der Überschüsse. Welche Variante optimal ist, kann in einer Analyse ermittelt werden.

Interessenten wie Gewerbebetriebe oder Landwirtschaften, denen Flächen mit mehr als 800 m2 zur Verfügung stehen, die tagsüber einen entsprechenden Strom-bedarf haben und allenfalls noch durch hohe bzw. schwankende Stromkosten belastet sind, erfüllen die besten Voraussetzungen für eine Finanzierung mittels Contracting.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter www.suntastic.solar/contracting. Sprechen Sie mit uns, wir unterstützen Sie gerne!

Suntastic.Solar
02262 / 22500
office@suntastic.solar
www.suntastic.solar

Bilder
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden