Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 5. Juni 2023
Neue Klimageräte von De'Longhi

Ein Pinguino für heiße Tage

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 23.05.2023 | |  Produkte
Der Sommer steht vor der Türe und mit ihm kommt voraussichtlich die eine oder andere Hitzewelle. Von De'Longhi gibt es nun neue Klimageräte, die in der heißen Jahreszeit für einen kühlen Kopf sorgen sollen und selbst bei höchsten Temperaturen „cool bleiben“.

Menschen fühlen sich bei einer konstanten Raumtemperatur von ca. 21 Grad Celsius am wohlsten. Zu warme oder zu kühle Räume können die Produktivität erheblich beeinflussen. Nun gibt es neue Klimageräte von De’Longhi, die auf maximale Leistungsstärke bei minimaler Lärmbelästigung – durch die innovative Silent Technologie – ausgelegt sind, und zwar die Modelle Pinguino A+++ und Pinguino 4×4.

Der Erste mit EEK A+++

Der Pinguino A+++ ist das energieeffizienteste Klimagerät von De’Longhi und gleichzeitig der erste Pinguino mit der Energieeffizienzklasse A+++. Er ist laut De’Longhi leistungsstark genug, um einen Raum von 100 m3 zu kühlen und verfügt außerdem über eine reine Entfeuchter- und eine reine Ventilatorfunktion.

De’Longhi erklärt: „Die Eco Real Feel-Technologie bietet optimalen Komfort auf Tastendruck, ohne dass eine spezielle Einstellung erforderlich ist. Weil Komfort das Ergebnis der richtigen Abstimmung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist, analysiert die Eco Real Feel Technologie die Informationen über Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit und nutzt diese nicht nur, um automatisch den optimalen Komfort zu erreichen, sondern auch, um diesen über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten.“

Durch diese Eco Real Feel Technologie sollen die Klimageräte bis zu 30% Energie sparen können (Anm.: laut internem Test, Ausgangszustand 30°C und 40% r.F.). „Eine intelligente Farbtechnologie von Eco Real Feel macht den Klima-Komfort in jedem Raum auf einen Blick erkennbar: Die Farbe des Comfort Light zeigt an, wie es um den Komfort im Raum bestellt ist: Orange steht für ‚auf der Suche nach Komfort‘, grün zeigt ein ‚gutes Niveau‘ an, während blau für ‚perfekten Komfort‘ steht“, erläutert der Hersteller.

4-in-1-Gerät für das ganzjährige Wohlbefinden

Der Pinguino 4×4 ist ein 4-in-1-Gerät: Er kühlt nicht nur an heißen Sommertagen, sondern heizt auch im Winter dank seiner leistungsstarken Wärmepumpe und beseitigt überschüssige Feuchtigkeit (50 l / 24 h) in der nassen Jahreszeit oder in besonders feuchten Räumen, durch seine reine Entfeuchterfunktion.

Wie De’Longhi betont, sorgen die Modelle dank der exklusiven De’Longhi Silent Technologie „für kühle Köpfe bei minimaler Lärmentwicklung – selbst bei höchsten Temperaturen“. Die Klimageräte punkten zudem durch benutzerfreundliche Features, wie der Hersteller ausführt: „Dank des beleuchteten Displays an der Vorderseite, das sich automatisch abdunkelt, lassen sich die Einstellungen auch von der anderen Seite des Raumes aus leicht ablesen. Mit dem Soft-Touch-Panel oder der Fernbedienung lassen sich die Einstellungen auch ganz einfach ändern. Zudem sind beide Produkte mit Rollen und integrierten Griffen ausgestattet, so dass sich die Geräte bequem von Raum zu Raum bewegen lassen.“

  • Pinguino PAC EX105 A+++: 949,99 Euro UVP 
  • Pinguino PAC EL92 HP 4×4: 829,99 Euro UVP
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden