Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
IP-basierte Temperaturüberwachung

BellEquip: Fernüberwachung von Temperatur mit E-Mail-Alarmierung

Multimedia E-Technik | Julia Jamy | 05.06.2023 | |  
Die neuen Geräte aus der HWg-STE2 Familie ermöglichen die Fernüberwachung von Temperatur und mehr mit E-Mail-Alarmierung. Die neuen Geräte aus der HWg-STE2 Familie ermöglichen die Fernüberwachung von Temperatur und mehr mit E-Mail-Alarmierung. BellEquip präsentiert die neuen Fernüberwachnungssysteme aus der HWg-STE2 Familie. Diese eignen sich vor allem für Umgebungen mit sensiblen, elektronischen Geräten bzw. für Räume, die spezielle Temperaturwerte konstant bieten müssen.

Der Monitoring-Experte HW group erweitert mit den neuen STE2 LITE und STE2 PLUS seine Bestseller-Lösung STE2 R2 um eine Einstiegs- und eine SNMPv3-Variante. „Die STE-Serie steht schon seit mehr als 10 Jahren für verlässlichen und zudem sehr kosteneffizienten Schutz von sensiblen Umgebungen. Mit den beiden neuen Modellen können noch mehr Anwendungsbereiche abgedeckt werden“, so Monitoring Experte Christoph Gattinger. Die hochsensitiven Überwachungs-Lösungen werden für einfache Temperaturüberwachung in Serverschränken oder temperatursensiblen Ausstellungsbereichen bis hin zu komplexeren Anwendungen wie z.B. in Serverräumen, in der Kühllogistik oder in industriellen Umgebungen eingesetzt.

Das IP-Thermometer STE2 LITE mit einem RJ11-Anschluss kann bis zu 4 Sensorwerte von externen Sensoren (Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, CO2, VoC, 4–20 mA und andere) überwachen. Bei Grenzwertabweichungen wird eine E-Mail-Alarmierung gesendet. Im STE2 LITE Gerätepaket ist ein Temperatursensor mit 1m-Kabel enthalten.

Ethernet- und Wi-Fi Hygro-/Thermometer

Der STE2 R2 überwacht bis zu 5 externe 1-Wire- und 1-Wire-UNISensoren sowie 2 digitale Eingänge und kann über LAN oder WLAN verbunden und per Netzteil oder PoE betrieben werden. Bei Grenzwertüberschreitungen wird per E-Mail, SNMP oder dem Onlineportal SensDesk alarmiert. Die Geräte werden für Temperatur-, Luftfeuchte-, Strom-/Spannungs-, Leckage-, Rauch-, Eintritts-, Bewegungsüberwachung und mehr eingesetzt.

Die PLUS-Variante des STE2-R2 ist ein professionelles LAN- & Wi-Fi-Produkt zur Fernüberwachung von industriellen Sensoren mit erhöhter Sicherheit durch SNMPv3, HTTPS-Zertifikate und IPv6. Es bietet über 2 RJ11 Ports die Überwachung von bis zu 15 externen Sensorwerten und zusätzlich 2 digitale Eingänge. Bei Grenzwertabweichungen werden ein E-Mail-Alarm oder auch SNMP-Traps gesendet. Mit VDO (Virtual Digital Outputs) können zudem externe Relaisausgänge in Abhängigkeit vom Sensorwert gesteuert werden. Das Gerät wird mit einem 3m RJ11 Temperatursensor geliefert und kann auch über PoE mit Strom versorgt werden.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden