Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 19. Mai 2024
Waschmaschinen und Trockner für kleine Hotels und Gästehäuser

Neu: Miele Generation SmartBiz

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 15.05.2024 | |  Produkte
Miele präsentiert neue Waschmaschinen und Trockner der Generation SmartBiz, die das Miele-Portfolio für kleine Hotels und Gästehäuser aufwerten. Erstmals sind diese Geräte vernetzbar und für Beladekapazitäten von acht Kilogramm ausgelegt. Eine Modellvariante verfügt über das bewährte Miele-Dosiersystem TwinDos. Miele verspricht: „Alle neuen Features steigern die Effizienz im Alltag und senken den Ressourcenverbrauch – auf dem attraktiven Preisniveau der Vorgängergeneration.“

Die neuen SmartBiz-Waschmaschinen und –Trockner – die das Miele-Portfolio für kleine Hotels und Gästehäuser ergänzen – sind vernetzbar und für Beladekapazitäten von acht Kilogramm ausgelegt. Die Installation dieser Maschinen ist laut Hersteller „denkbar einfach“, da sie bereits mit haushaltsüblichem 230-Volt-Stecker ausgeliefert werden. Sie sind nach der Maschinenrichtlinie zertifiziert und erfüllen somit die Voraussetzung für gewerbliche Anwendungen.

Alle Modelle sind mit WLAN-Funktionalität ausgestattet und mit der Miele App vernetzbar. Sie schickt zum Beispiel eine Nachricht an mobile Endgeräte, wenn Waschmaschine oder Trockner fertig sind, sodass sich Kontrollgänge erübrigen. Der Start eines Waschprogramms ist von Smartphone oder Tablet möglich, die Daten sind nach Programmende für 24 Stunden in der Miele Cloud verfügbar – eine Voraussetzung für die Funktion Wash2Dry. Sie teilt dem Trockner das zuletzt verwendete Waschprogramm mit, der daraufhin das dazu passende Programm auswählt. „Die saubere Wäsche muss also nur noch umgeladen werden, alles Weitere erfolgt automatisch“, sagt Miele.

Zur effizienten Nutzung des Waschmittels trägt die Flüssigwaschmittel-Dosierung TwinDos bei, die in einigen Geräten integriert ist. Mit TwinDos lassen sich gegenüber der manuellen Dosierung laut Herstellerangaben bis zu 30% Waschmittel sparen.

Plus 1 Kilo und 10%

In den Waschmaschinen und Trocknern ermöglichen verfahrenstechnische Anpassungen ein zusätzliches Kilo Beladegewicht gegenüber der Vorgängergeneration. Außerdem wurde in den Waschmaschinen eine Verbesserung der Energie-Effizienzklasse A um weitere zehn Prozent erreicht. „Das Eco-Waschprogramm (40 °C bis 60 °C) verbraucht nur 48 Liter Wasser. Kommt es auf die Geschwindigkeit an, hat die SmartBiz-Waschmaschine ein schnelles Programm mit 79 Minuten. Dazu kommen weitere gewerbliche Programme wie Reinigungstextilien oder ein Desinfektionsprogramm“, beschreibt Miele.

Zur effizienten Nutzung des Waschmittels trägt die Flüssigwaschmittel-Dosierung TwinDos bei, die in einigen Geräten integriert ist. Mit TwinDos lassen sich gegenüber der manuellen Dosierung laut Herstellerangaben bis zu 30% Waschmittel sparen – dies sei bestätigt vom renommierten Öko-Institut e. V. in Freiburg. Das System dosiert Flüssigwaschmittel in zwei Phasen: UltraPhase 1 beseitigt Verschmutzungen wie Fett und Eiweiß, UltraPhase 2 entfernt zusätzlich hartnäckige Flecken wie Gras, Rotwein oder Kaffee. In welcher Dosierung beide Komponenten zum Einsatz kommen, hängt von der Art der Wäsche und der Beladungsmenge ab. „Eine Über- oder Unterdosierung sowie das Hantieren mit Waschmittel gehören der Vergangenheit an“, verspricht Miele. „Es ist konzentriert und ergiebig, sodass bereits kleine Mengen für ein perfektes Waschergebnis sorgen – nicht zuletzt zum Schutz der Umwelt.“

Die Umwelt profitiere dabei auch von dem neuen Kältemittel Propan im Wärmepumpentrockner. „Es reduziert das Treibhauspotenzial (Global Warming Potential) um 99,8% gegenüber dem bisher verwendeten Produkt“, sagt Miele.

Die neuen SmartBiz-Waschmaschinen und -Trockner wurden für 15.000 Betriebsstunden beziehungsweise 10.000 Programmzyklen getestet.

In Österreich gibt es die, wie Miele sagt „leicht bedienbaren“ Geräte mit weißer Front zur UVP von 2.399 Euro (Waschmaschine ohne TwinDos) beziehungsweise 2.499 Euro (Waschmaschine mit TwinDos) und 2.149 Euro (Trockner).

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden