Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 15. Juni 2024
Große Party mit Überraschungsgast

Jura Österreich feiert 30jähriges Jubiläum

Kleingeräte | Dominik Schebach | 21.05.2024 | Bilder | |  
(© Schebach) Vor 30 Jahren ist Jura Österreich an den Start gegangen. Das Jubiläum feiert die österreichische Niederlassung des Schweizer Vollautomaten-Spezialisten mit vielen FH-Partnern vergangenen Donnerstag in Röthis. Zum großen Event stellte sich nicht nur Jura-CEO Manuel Probst ein, sondern auch ein Überraschungsgast: Roger Federer.

Österreich hat für Jura einen besonderen Stellenwert. Schließlich makierte 1994 der Schritt über der Rhein den Anfang der internationalen Expansion des Schweizer Unternehmens. Dementsprechend groß wurde das runde Jubiläum in Röthis gefeiert.

„Die vergangenen 30 Jahre sind für uns eine Erfolgsgeschichte, die in der Modernisierung und Erweiterung unserer gläsernen Servicefabrik in Röthis gipfelte. Damit schlagen wir ein neues Kapitel auf und werden unseren Kundinnen und Kunden auch weiterhin den erstklassigen Service bieten, den sie von uns gewohnt sind“, sagt Andreas Hechenblaikner, Jura Österreich Geschäftsführer.

Besichtigung

Zum Auftakt der Feierlichkeiten gab es für die Besucher aus dem EFH eine Führung durch die österreichische Niederlassung in Röthis. Da konnten die FH-Partner auch einen Blick in die hochmoderne gläserne Servicefabrik werfen, welche nach dem Umbau der Zentrale nun 8000 bis 10.000 Servicefälle im Jahr bewältigen kann. Besichtigt wurde auch der Produktionsbetrieb in der Schweiz.

Kunden aus Vorarlberg hatten in der Jubiläums-Woche an gleich zwei Tagen die Gelegenheit, die neue gläserne Servicefabrik aus nächster Nähe kennenzulernen und bei einem Unterhaltungsprogramm mit Bewirtung, Musik und Fahrgeschäften für Kinder zu feiern.

Große Abendgala

Rund 250 Gäste feierten gemeinsam mit Jura und Markenbotschafter Roger Federer das 30jährige Jubiläum der österreichischen Niederlassung.

Gemeinsam mit rund 250 Gästen aus dem Fachhandel, der Industrie und Politik feierte das Jura-Team den Geburtstag zudem mit einem großen Galaabend. Unter den Gästen waren Jura-CEO Emanuel Probst und Head of International Business JURA, Michael Lippburger sowie Hans-Peter Rubert, Head of Jura CEE. Aber auch Arthur Eugster, CEO von Produktionspartner Eugster/Frismag, sowie die Vorarlberger Landtagsvizepräsidentin Monika Vonier und viele mehr waren vor Ort.

Großen Applaus gab es dann für den Überraschungsgast des Abends: Roger Federer. Der sympathische Schweizer ist seit 2006 Markenbotschafter für JURA und verriet auf der Bühne ein wenig über sich selbst und sein Erfolgsrezept.

Gefeiert wurde danach noch bis spät in die Nacht zu den Klängen der Band Pastis. Mehr Bilder vom Event finden Sie hier.

Bilder
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden