Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 25. Juli 2024
Für Solar-Fernbedienung ERF6A66

Hisense gewinnt Red Dot Award 2024 und iF Design Award 2024

Multimedia | Julia Jamy | 27.05.2024 | |  
Die Solar-Fernbedienung ERF6A66 verfügt über ein umweltfreundliches Stromversorgungskonzept. Die Solar-Fernbedienung ERF6A66 verfügt über ein umweltfreundliches Stromversorgungskonzept. Hisense hat gleich doppelt Grund zur Freude. So erhielt die Solar-Fernbedienung ERF6A66 sowohl den Red Dot Award für Produktdesign 2024 als auch den iF Design Award 2024 für ihre innovative und umweltfreundliche Solar-Ladelösung.

Der Red Dot Award in Produktdesign und der iF Design Award gehören zu den größten Designwettbewerben der Welt und zeichnen Produkte mit herausragendem Design, Kreativität und Innovation aus, darunter auch die Solar-Fernbedienung ERF6A66 von Hisense.  Diese verfügt laut Hersteller über ein umweltfreundliches Stromversorgungskonzept. Sie sammelt das Umgebungslicht über ein Solarmodul aus amorphem Silizium und wandelt es in elektrische Energie um. Die Energie wird in einem eingebauten Lithiumkondensator gespeichert, was die Lebensdauer der Batterie verlängern soll. In einer sonnenbeschienenen Umgebung kann es sich selbst aufladen, ohne dass ein manuelles Eingreifen erforderlich ist.

Dank der TV-Lichtsensortechnologie kann die Fernbedienung mit einer intelligenten Hintergrundbeleuchtung ausgestattet werden, die die Bedienung der Fernbedienung in dunklen Umgebungen erleichtert. Die Hisense ERF6A66-Fernbedienung ist mit den Hisense UX-, U7- und U8-Fernsehern auf dem europäischen und ozeanischen Markt kompatibel und soll sich durch ein schlankes und geometrisches Design auszeichnen. Das Solarladepanel wurde strategisch auf der Oberseite positioniert, um den Platzierungsgewohnheiten der Nutzer gerecht zu werden und die Effizienz der Solarfläche zu optimieren.

Diesen Beitrag teilen
An einen Freund senden